Terrorverlag > Blog > RETROGRESSION > s/t

Band Filter

RETROGRESSION - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Retrogression-Retrogression.jpg
Artist RETROGRESSION
Title s/t
Homepage RETROGRESSION
Label INVERSE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Diese Finnen-Bande gibt es schon seit 2002, Mainman Antti nahm neben 4 Demos mit dieser Kapelle aber auch 2 Alben mit SNIPE DRIVE auf. So erscheint erst jetzt das offizielle Debut mit 6 Songs und Intro. Und das bietet wuchtigen modern Groove Thrash mit harschen Vocals, der an einen Mix aus PANTERA und LAMB OF GOD mit einem Schuss OPETH erinnert. THE HAUNTED, MACHINE HEAD, TRIVIUM und Konsorten lugen auch immer mal durch.

Dabei gehen die Jungs jederzeit auch immer gern progressiv-abgehackt zu Werke, straight ist das Ganze nur phasenweise. “As We March” startet den kurzen Reigen nach dem Intro druckvoll, “For the Pathetic” lässt dann neben den Aggro-Elementen auch schön melancholische und ruhige Sounds erklingen, so wie etwas MACHINE HEAD das seit ein paar Alben fabrizieren. Deren Hitpotenzial erreicht man natürlich nicht, aber Tracks wie “Close the Curtains” oder das recht lange “Cynical” am Ende der 36 Minuten lassen durchaus aufhorchen.

Freunde moderner Bretzelsounds mit „leidend“-Hang sollten bei RETROGRESSION mal beide Lauscher reinhalten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu RETROGRESSION