Terrorverlag > Blog > RIEFENSTAHL > Seelenschmerz

Band Filter

RIEFENSTAHL - Seelenschmerz

VN:F [1.9.22_1171]
Riefenstahl-Seelenschmerz.jpg
Artist RIEFENSTAHL
Title Seelenschmerz
Homepage RIEFENSTAHL
Label LOYWORLD RECORDS
Veröffentlichung 21.03.2001
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
3.5/10 (4 Bewertungen)

Oha oha, alleine so ein Bandname kann heutzutage mehr als schnell die Verbannung in die Untiefen der deutschen Behörden-Akten bedeuten. Auch wenn man textlich rein gar nichts mit braunem Gedankengut zu tun hat, so gerät man alleine mit so einem provokanten Bandnamen ins falsche Licht.
Aber jetzt zu dem wirklich wichtigen Sachen: Der Mucke. Wie der Bandname auch hier schon vermuten lässt, schlägt die Combo genau in die Kerbe der “Neuen Deutschen Härte”. So bewegt man sich musikalisch im Fahrwasser von RAMMSTEIN, OOMPH!, WEISSGLUT und auch den neueren ONKELZ.

So klingt der Opener “Ist es?” vor allem durch seinen eindrucksvollen Refrain sehr nach WEISSGLUT. Bei den düsteren “Seelenschmerz” und “Dunkle Zeit” werden dann die Kollegen von OOMPH! “gegrüßt” und bei “fremdes Land” könnte man tatsächlich vermuten, dass Kevin von den ONKELZ als Gast-Sänger am Start wäre, so ähnlich klingt Jens’ Stimme manchmal. Für “Nichts” hat man diesen ONKELZ-Einschlag noch mit einer ordentlichen GODSMACK-Beilage versehen und bei “Ich will dich nicht mehr” bedient man sich bei RAMMSTEINs “Mutter”. Voll daneben geht allerdings die Version von “Eiszeit” (im Original von IDEAL). Wenn man diese legendäre Band schon covert, sollte man das auch richtig machen. Diese komischen Orgeln und vor allem das “Yo, Eizeit 2004, es ist soweit” von Gast-Rapper Cemil klingt nicht nur nach “SUCH A SURGE-gewollt-nicht gekonnt”, sondern wird dem Original so was von nicht gerecht. Ebenso kann man sich darüber streiten, ob der Selbstjustiz-Song “Was wäre wenn” hätte sein müssen. So verdammenswert Kindesmissbrauch auch ist, muss man nicht unbedingt mit Selbstjustiz kokettieren…

“Seelenschmerz” ist dennoch ein absoluter Leckerbissen für alle Fans der Neuen Deutschen Härte. Die Scheibe ist von der Musik an sich und der Produktion ein wirklich amtliches Teil und wird mit seinen Provokationen sicherlich für einigen Gesprächsstoff sorgen. OOMPH!/ RAMMSTEIN-Fans sollten hier auf alle Fälle zugreifen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Blutengel 'Seelenschmerz' Tracklist
1. Welcome to the suicide (intro)
2. Seelenschmerz Button MP3 bestellen
3. I'm dying alone
4. Der Spiegel
5. Schmerz 1-Liebe
6. Die with you
7. Run away
8. Soul of ice
9. Schmerz 2-Lust
10. Bloddy pleasures
11. Children of the night
12. Schmerz 3-Einsamkeit
13. Any chance?
14. Road to hell
15. Schmerz 4-Tod
16. After death (outro)
Blutengel 'Seelenschmerz' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 23,96 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,45 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
RIEFENSTAHL - Weitere Rezensionen

Mehr zu RIEFENSTAHL