Terrorverlag > Blog > RISE TO REMAIN > City of Vultures

Band Filter

RISE TO REMAIN - City of Vultures

VN:F [1.9.22_1171]
Rise-To-Remain-City-Of-Vultures.jpg
Artist RISE TO REMAIN
Title City of Vultures
Homepage RISE TO REMAIN
Label EMI RECORDS
Veröffentlichung 02.09.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Wenn man in den Weiten des World Wide Webs nach Informationen über RISE TO REMAIN sucht, liest man immer und überall „Die Metal(core) Newcomer!“ Ich persönlich bin mit solchen Aussagen immer sehr vorsichtig. Klar könnte „City of Vultures“ jetzt das „Nummer 1 Metal-Album“ werden, wenn das nächste dann aber Grütze wird… Naja der Rest ist ja mehr oder weniger bekannt. Recherchiert man weiter, stellt man fest, dass die Platte durch niemand geringeren als Colin Richardson produziert wurde, der seine Finger sonst an den Reglern solcher Größen wie TRIVIUM, SLIPKNOT oder MACHINE HEAD hat.

Die elf Songs (plus Intro), die es auf „City of Vultures“ geschafft haben, gilt es jetzt anzutesten und herauszufinden, ob der „Meisterwerk Status“ zu früh ausgesprochen wurde, oder ob es sich tatsächlich um etwas ganz Großes handelt. Der erste Song nach dem erwähnten Intro ist „The Serpent“ und geht knallhart nach vorn. Keine Gefangenen, niemand wird verschont, die Metalkeule wird hervorgeholt und über dem Kopf gekreist. Respekt! Austin Dickinson (Sohn von IRON MAIDEN Fronter Bruce Dickinson), seines Zeichens Sänger der Band, holt wirklich alles aus seinen Stimmbändern heraus. Egal, ob er in den vorantreibenden Parts mit mächtigen Shouts und tiefen Growls oder in den ruhigeren Passagen seine Gesangsstimme auspackt, der Mann hat es wirklich drauf! Aber auch die Saiten Fraktion zockt sich durch die Songs, als wäre der Teufel persönlich hinter ihnen her. Temporeiche Soli, fette Riffs und zum Teil saucoole Licks sorgen dafür, dass der Sound wirklich in Ohr geht.

Ich hasse es so etwas zugeben zu müssen, aber aus RTR kann wirklich etwas ganz Großartiges werden! Das was die fünf jungen Briten auf ihrem Debut abliefern, ist ganz großes Tennis. Ich kann „City of Vultures“ ganz klar weiter empfehlen. Man wird den Kauf nicht bereuen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Rise to Remain 'City of Vultures' Tracklist
1. Intro Button MP3 bestellen
2. The Serpent Button MP3 bestellen
3. This Day Is Mine Button MP3 bestellen
4. City Of Vultures Button MP3 bestellen
5. Talking In Whispers Button MP3 bestellen
6. God Can Bleed Button MP3 bestellen
7. Power Through Fear Button MP3 bestellen
8. Nothing Left Button MP3 bestellen
9. We Will Last Forever Button MP3 bestellen
10. Illusions Button MP3 bestellen
11. Roads Button MP3 bestellen
12. Bridges Will Burn Button MP3 bestellen
Rise to Remain 'City of Vultures' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,46 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,20 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu RISE TO REMAIN