Terrorverlag > Blog > SAUROPOD > Roaring At The Storm

Band Filter

SAUROPOD - Roaring At The Storm

VN:F [1.9.22_1171]
sauropod
Artist SAUROPOD
Title Roaring At The Storm
Homepage SAUROPOD
Label POPUP RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

SAUROPOD kommen aus Norwegen, sind zu dritt (Jonas Royeng – Komponist aller Songs, Gitarrist und Sänger, Kamilla Waal Larsen – Bassistin und Sängerin und Jorgen Natland Apeness – Drummer) und machen Lärm wie eine ganze Horde Musiker. Irgendwo zwischen Grunge, Punk, Indie und Garage zuhause, ist der flotte Dreier vor lauter Energie nämlich kaum zu bändigen.

„You And Me Should Leave Together“ ist gleichzeitig Album-Opener wie auch erste Single. Hier wird nicht lange gefackelt, sondern gleich ein amtliches Brett abgeliefert, das exemplarisch ist für die elf Tracks, die in einer knappen halben Stunde zum besten gegeben werden. Der nachfolgende „Winter Song“ lässt der Grunge der Neunziger wiederauferstehen – allerdings nicht, ohne ihm auch eine klitzekleine poppige Note zu verpassen. Nummern wie „Hausmania“ und „Fugue“ zeigen die gesamte stilistische Bandbreite dieses starken Debüts, das ausladend und fragil, schroff und doch selbstbewusst-elegant ist. SAUROPOD spielen sich in einen wahren Rausch, der teils von metallener Entschlossenheit, dann wieder von der luftigen Schönheit der Melodien getragen wird. Da überraschen akustische Lieder wie der „Running Song“ oder das finale „One The Hill“ nicht wirklich.

SAUROPOD lassen sich schlicht keine Vorschriften machen, wie ihre Musik zu klingen hat. Grunge, Metal, New Wave, Akustik, Pop? Alle Spielarten beherrschen die temperamentvollen Skandinavier aus dem Eff-Eff und ich bin mir sicher, dass „Roaring At The Storm“ nicht das letzte Lebenszeichen des Trios gewesen sein wird. Vielmehr werden wir von dieser großartigen Neuentdeckung noch viel Schönes und Ausgefallenes um die Ohren gehauen bekommen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu SAUROPOD