Terrorverlag > Blog > SENSAZIONE > Anche I Pesci Hanno Sete

Band Filter

SENSAZIONE - Anche I Pesci Hanno Sete

VN:F [1.9.22_1171]
Sensazione-Anche-I-Pesci-Hanno-Sete.jpg
Artist SENSAZIONE
Title Anche I Pesci Hanno Sete
Homepage SENSAZIONE
Label ZETA PROMOTION
Veröffentlichung 01.06.2014
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

SENSAZIONE kommen aus Bologna und wurden 1998 von Sänger und Gitarrist Gabriele Rusticelli gegründet. Außerdem mit am Start: Alessia Ippoliti an der Gitarre, Enrico Scalzi – Bass und Filippo Brandimarte am Schlagzeug oder wie der Italiener sagt: an der Batteria. Im Jahr 2003 begann Gabriele die Arbeiten zum ersten Album „Frammenti…tra rumori e parole“, die Ende 2004 erschien. Für die zweite Langrille „Anche I Pesci Hanno Sete“ hat sich das Quartett im Sommer 2005 für einen Monat ins Studio zurückgezogen und die Zeit über sogar zusammengelebt, um möglichst intensiv arbeiten zu können. Das Ergebnis waren 14 neue Songs, von denen es zwölf auf die aktuelle VÖ geschafft haben.

Ich muss gestehen, dass ich mich mit dem Gesang ein bisschen schwer tue. Nicht weil Gabriele eine so gewöhnungsbedürftige Stimme hat. Nein, es ist die italienische Sprache, mit der ich nicht so recht warm werden kann. Der Zungenschlag ist für meine teutonische Ohren doch eher ungewohntes Terrain, vielleicht ist mir das Idiom aber auch von EROS RAMAZOTTI versaut worden. Musikalisch bewegen sich die Italiener immerhin nicht auf dessen Schmusekurs. Es geht recht ordentlich zur Sache, mein Highlight der Langrille ist „X sentimi meglio“, aber auch „Vertigini e suoni“ weiß mit kraftvollem Rock zu punkten. „Bianchi lividi“ gibt sich nicht ganz so kratzbürstig und „Antidoto“ gefällt mit einem interessanten Intro und emotionsgeladener Melancholie. Gar so ruppig sind die Italo-Rocker auch nicht, die Gitarren geben klar den Weg vor, ohne allzu hektisch Tempo zu machen. Fast ein bisschen poppig beginnen „Vivere a 1 /2“ und Overdose estetica“, finden dann aber doch zum bodenständigen Rock’N’Roll zurück. Inwieweit „Koyanisquatsi“ mit dem Film „Koyaanisqatsi“ in Verbindung steht, vermag ich nicht zu sagen. Auf jeden Fall birgt der Song abwechslungsreiche Soundcollagen.

Handwerklich einwandfrei gemacht, für Italien-Liebhaber jenseits des Italo-Pops sicher ne nette Abwechslung, aufgrund der sprachlichen Besonderheiten aber nicht ganz so eingängig wie ähnliche englischsprachige Musik. Zur CD gehört übrigens zusätzlich noch eine mehr als einstündige DVD mit einem SENSAZIONE-Live-Gig, um sich noch ein besseres Bild von der Truppe zu machen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Sensazione 'Anche I Pesci Hanno Sete' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 16,13 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 9,56 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 7,99 Online bestellen

Mehr zu SENSAZIONE