Terrorverlag > Blog > SIDDHARTA > Rave

Band Filter

SIDDHARTA - Rave

VN:F [1.9.22_1171]
Siddharta-Rave.jpg
Artist SIDDHARTA
Title Rave
Homepage SIDDHARTA
Label MINISTRY OF SOUND
Veröffentlichung 07.03.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

SIDDHARTA, die sich, weil ihnen der Klang des Namens so gut gefiel, nach Hesses Roman benannten, sind in Slowenien in den letzten Jahren die Rockgröße schlechthin. 1995 gegründet, gelang den 6 Jungs, die neben der klassischen Rockbesetzung noch Keyboard und Saxophon im Gepäck haben, 1999/ 2000 der Durchbruch. Nachdem sie den Einheizer u.a. für LIQUIDO, DOG EAT DOG und die LENINGRAD COWBOYS gaben, kamen im Herbst 2003 30.000 Landsleute allein ihretwegen ins Stadion von Ljubljana.

Ihr aktuelles Album „Rh-“ verkauft sich entsprechend gut, besonders die limitierte Special Edition passend zum Titel in Form eines Blutbeutels in den Musikläden an Transfusionshaken präsentiert, fand reißenden Absatz. Nun will man mit der englischen Version des Albums auch den Rest der Welt erobern. Vorab gibt es die Single ‚Rave’, ein etwas irreführender Titel, bekommt man hier doch in 4 Versionen eine schöne Rock-Metal-Hymne präsentiert. ‚Nice accent’ denk ich beim Anhören des Radio Edit, Tomi M.’s Stimme ist mir ein wenig zu artig für die restliche Musik, aber der eingängige Refrain, das sich steigernde Gitarrensolo und das schöne Streicherarrangement gefallen, lediglich der abrupte Schluss lässt mich beim ersten Hören zusammenzucken. Die anschließende Album Version unterscheidet sich vom Erstgehörten nur in 40 Sekunden mehr Länge, im Umek Remix wird die Hymne durch hektische Breakbeat-Untermalung zu einem nervösen überflüssigem Gehetze. Völlig überzeugen hingegen kann die Slowenische Live Version von oben erwähntem Konzert: In seiner Muttersprache findet Sänger Tomi M. die Stärke, die mir in der englischen Version fehlte und zusammen mit einem Streich- und Bläserorchester liefert die Band eine energiegeladene Performance ab, wie das passend mitgelieferte Live-Video demonstriert. Außerdem befindet sich mit ‚Etna’ ein weiterer Albumtitel mit Folk-Touch und die englische Videoversion auf der CD.

Nun bin ich gespannt auf das im April erscheinende Album „Rh-“ – mit meinem positiven Rhesusfaktor habe ich ja antikörpertechnisch nichts zu befürchten und wer in seiner Heimat schon Stadien füllt, wird sicher auch bei uns seine Anhängerschaft finden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Siddharta 'Rave' Tracklist
1. Rave (Radio Edit) Button MP3 bestellen
2. Rave (Album Version)
3. Rave (Umek Rmx) Button MP3 bestellen
4. Rave (Slovene Live Version) Button MP3 bestellen
5. Etna (Album Version)
6. Rave (Video) (Data Track)
7. Rave (Slovene Live Video Version)
Siddharta 'Rave' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 2,11 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,57 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,09 Online bestellen
SIDDHARTA - Weitere Rezensionen

Mehr zu SIDDHARTA