Terrorverlag > Blog > STENCH > In Putrescence

Band Filter

STENCH - In Putrescence

VN:F [1.9.22_1171]
Stench-In-Putrescence.jpg
Artist STENCH
Title In Putrescence
Homepage STENCH
Label AGONIA RECORDS
Veröffentlichung 29.10.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Obwohl man hier achtmal das volle Death Metal-Brett dargeboten bekommt, wird “In Putrescence” vom Label als Mini-CD betrachtet, was wohl daran liegt, dass das Schweden-Trio STENCH, bei dem sich doch glatt ein paar TRIBULATION-Mitglieder im Line-Up wiederfinden, die Death Metal-Legionen vor den heimischen CD-Playern mit nur einunddreißig Minuten Musik beglückt. Somit dürfte zumindest der Anschaffungspreis für dieses feiste Stück Musik im moderaten Rahmen liegen.

STENCH scheren sich einen Dreck um irgendwelche Trends und holzen sich herrlich „old-schoolig“ durch ihre knüppelharten Todesmetall-Eruptionen, die schnörkellos und gradlinig einfach nur auf die Zwölf gehen, so dass man beinahe glaubt, es wäre wieder 1989. Roh, brutal und ungeschliffen geht es zur Sache und beizeiten werden Erinnerungen an die alten Recken des skandinavischen Death Metals wach, wie z.B. an MORBID, GROTESQUE, early-GRAVE und frühe DARKTHRONE. Gesanglich nicht ganz so tief und grindend, sondern eher böse keifend und fauchend kann Shouter Micke eine gewissen Affinität zum Black Metal nicht verheimlichen. Dadurch wirkt die Musik des Trios nicht nur brutal, sondern auch verdammt finster, was besonders in den seltenen sehr dunklen melodischeren Momenten zeigt, wie etwa gegen Ende des dritten Stückes „Ghosts“, welches ich Euch auch gleich als Anspieltipp ans schwarze Herz legen möchte.

STENCH sind nicht originell, wollen sie auch gar nicht sein, aber sie spielen mit viel Herzblut die Musik, die sie lieben, nämlich puren, dreckigen Death Metal der alten Schule, der einfach nur räudig klingen soll und nicht schön oder kunstvoll. Dennoch ist es kein sinnloses Geprügel, was uns die drei Todesgrinder da präsentieren. Es ist einfach Death Metal in seiner pursten, reinsten, völlig unverschnittenen Form. STENCH bringen ihre Musik sofort auf den Punkt, begeistern gerade durch ihre Gradlinigkeit und klingen dabei verdammt authentisch. Das zeigt sich auch in der kraftvollen, schnörkellosen und im positiven Sinne simpel gehaltenen Produktion.

Leute, die SIX FEET UNDER für Death Metal halten, werden sich hier kopfschüttelnd abwenden, wer aber z.B. die neue AUTOPSY anbetet, der bekommt hier primitiven Todesmetall, der einfach nur gefällt und jedem Old-School-Deather ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Stench 'In Putrescence' Tracklist
1. The blackness Button MP3 bestellen
2. Face of death Button MP3 bestellen
3. Ghosts Button MP3 bestellen
4. Breath of the rottenness Button MP3 bestellen
5. The fire Button MP3 bestellen
6. Crimson hills Button MP3 bestellen
7. Drenched in the light Button MP3 bestellen
8. The ones who rot Button MP3 bestellen
Stench 'In Putrescence' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 18,94 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu STENCH