Terrorverlag > Blog > STORM{O} > Ere

Band Filter

STORM{O} - Ere

VN:F [1.9.22_1171]
STORM{O}
Artist STORM{O}
Title Ere
Homepage STORM{O}
Label MOMENT OF COLLAPSE RECORDS
Veröffentlichung 02.02.2018
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„Ere“ ist das neue Album der italienischen Post-Hardcore-Formation STORM{O}. Das Quartett aus der Provinz Belluno hat bereits 2014 mit seinem Debüt „Sospesi Nel Vuoto Bruceremo In Un Attimo und Il Cerchio Sara Chiuso“ auf sich aufmerksam gemacht und nun nachgelegt. Auf dem aktuellen Album „Ere“ liefert die Band dreizehn Songs, die von intensivem und abwechslungsreichem technischem Hardcore geprägt sind.

Die aus der Kleinstadt Feltre stammende Kapelle existiert bereits seit 2005 und spielte seitdem mehr als 250 Shows und Touren in ganz Europa. Sie trat unter anderen als Support für LA DISPUTE, GRIME, UNSANE, LENTO, CELESTE oder YEAR OF NO LIGHT auf. Der STORM{O}-Sound orientiert sich dabei an Größen wie CONVERGE, URANUS oder CATHARSIS und geht dabei genauso kompromisslos und direkt zur Sache. Der kreischende italienische Gesang variiert von ängstlichen gesprochenen Worten zu wütenden und verzweifelten Screams. Wobei ich gestehen muss, dass ich das italienische Idiom ein wenig verwirrend fand. Warum, kann ich gar nicht so genau sagen, denn im Grunde spielt die Sprache gar keine so große Rolle, denn im Wesentlichen sind die Vocals eher gebrüllte Lautmalereien, die den wütenden Sound etwa beim eröffnenden „Taxidermia“ unterstützen. In diesem Sinne schließt sich auch das lärmende „Lama“ an. Ruhiger lassen es die Herrschaften nur bei ihrem instrumentalen Zwischenspiel „Preludio“ angehen. „Meteorite“ agiert daraufhin in der Tat wie die musikalische Entsprechung eines heftigen Meteoriteneinschlages und auch von dem verhaltenen Auftakt von „Mantra“ sollte man sich nicht täuschen lassen. Mathcorige Klänge beherrschen stattdessen das Geschehen, etwa beim dissonaten „Metafora Del Distacco“ oder dem fahrigen „Cenere“.

Wenn’s dann wie bei „Stasi“ komplett karo-hott geht, bin ich allerdings raus. Ein Hauch von Melodie oder auch nur der Anmutung einer gewissen Song-Struktur brauche ich dann doch und darauf darf man bei STORM{O} und „Ere“ halt nur begrenzt hoffen. Somit ist diese Platte dann doch eher etwas für den ganz speziellen Geschmack, aber für das Artwork möchte ich noch einen Extrapunkt geben!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Storm{o} 'Ere' Tracklist
1. Taxidermia Button MP3 bestellen
2. Lama Button MP3 bestellen
3. Porta Dell'Attimo Button MP3 bestellen
4. Practicamente Interio
5. Preludio Button MP3 bestellen
6. Meteorite Button MP3 bestellen
7. Organismo Button MP3 bestellen
8. Mantra Button MP3 bestellen
9. Metafora Del Distacco
10. Cenere
11. Stasi Button MP3 bestellen
12. Mimesi Button MP3 bestellen
13. Attacco
Storm{o} 'Ere' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 13,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 8,99 Online bestellen

Mehr zu STORM{O}