Terrorverlag > Blog > SYCRONOMICA > Gate

Band Filter

SYCRONOMICA - Gate

VN:F [1.9.22_1171]
Sycronomica-Gate.jpg
Artist SYCRONOMICA
Title Gate
Homepage SYCRONOMICA
Label ARMAGEDDON MUSIC
Veröffentlichung 28.11.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (8 Bewertungen)

Black Metal aus Deutschland ist deutlich im Aufwind und das mit einem wahren Facettenreichtum, wenn man sich nur SECRETS OF THE MOON, EQUILIBRIUM, ENDSTILLE oder DARK FORTRESS anschaut. Zu dieser Speerspitze wollen nach 10 Jahren Existenz nun auch endlich die Münchener SYCRONOMICA aufschließen.

So wirklich gelingt ihnen das allerdings nicht. Es hat sich seit ihrem Debüt „Paths“ nicht wirklich sonderlich viel getan. Symphonischer Black Metal, mal nach vorne preschend, mal groovend und mit ordentlich Keys unterlegt, mal episch mit deutlichem Viking-Einschlag versehen. Dazu auch passende Texte aus dem Nordland mal in Englisch, mal in Deutsch vorgetragen. Spielerisch sind die Jungs aus Süddeutschland alles andere schlecht. Die Leadmelodien können sich hören lassen, der Drummer sorgt für die treibende und auch mal rasende aber dabei immer vielseitige Grundlage und Sänger Oliver besinnt sich auf das, was er schon auf „Paths“ am besten konnte, nämlich fies kreischen und krächzen. Der Schwachpunkt „tiefe Vocals“ wurde ausgemerzt. Stichwort Schwachpunkt: Dieser liegt heuer vor allem beim Sound. Die Instrumente klingen nicht wirklich gut aufeinander abgemischt, so dass das jeweilige Lead-Instrument (Keys oder Gitarre) zu sehr in den Vordergrund drängt und dort wie ein Fremdkörper wirkt. Jedes Instrument scheint für sich zu stehen anstatt ein großes Ganzes zu ergeben. Dazu kommen die Übergänge (deutlich bei „Für die Ewigkeit“) zwischen Tempo, epischen Passagen und dem Einsatz der Keyboards eigentlich eben genau ohne eben diese daher, was dann sehr holprig klingt.

Dies ist besonders schade, da auf „Gate“ wie schon auf „Paths“ deutlich ein gewisses Potenzial zu erkennen ist. Da kann man sich nur wünschen, dass SYCRONOMICA dieses auch endlich mal gebündelt und gut produziert vom Stapel lassen können!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Sycronomica 'Gate' Tracklist
1. Preludium II
2. Beyond the gate of light
3. Für die Ewigkeit
4. In the distance
5. Von Ende und Anfang
6. To the rivers end
7. Farewell olden world
8. Unleashed from ancient chains
9. Nachtwanderung
10. The nightly forces
Sycronomica 'Gate' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 7,28 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,99 Online bestellen
SYCRONOMICA - Weitere Rezensionen

Mehr zu SYCRONOMICA