Terrorverlag > Blog > TAMOTO > Beware

Band Filter

TAMOTO - Beware

VN:F [1.9.22_1171]
Tamoto-Beware.jpg
Artist TAMOTO
Title Beware
Homepage TAMOTO
Label GUN/ SONYBMG
Veröffentlichung 18.07.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Bei TAMOTO handelt es sich um ein Nachfolgeprojekt der leider verblichenen GUANO APES, von daher ist die Veröffentlichung bei GUN mehr als logisch. 2 Söhne Moringens (eine Kleinstadt bei Mannheim) haben hier zueinander gefunden: Dennis Poschwatta (Ex-Drummer der APES) sowie Markus Gumball, halb Portugiese, klassische Gesangsausbildung, und Chef des G-Ball Studios in seinem Hometown. Da man ohne Saiteninstrumente bekannterweise schlecht rocken kann, holte man sich noch alte Bekannte für diese Single mit ins Boot: Henning Rümenapp (ebenfalls GUANO APES) an der Gitarre und den allseits bekannten Produzenten/ Bassisten Fabio Trentini (u.a. H-BLOCKX). „Beware“ ist nun das Tonträgerdebüt dieser illustren Truppe, die bereits auf einen Live Gig zurückblicken kann.

Wie üblich bei GUN-Promos befindet sich nur das allernötigste darauf. In diesem Falle 2 Versionen des Titelstücks im Radio und Club Edit, womit schon mal die Zielsetzung deutlich wird. Kommerzieller Erfolg und Einsatz in modern rockenden Tanzschuppen. Die Zeichen dafür stehen nicht schlecht, „Beware“ ist ein treibender, zeitloser Rocker mit gutem Groove und Dynamik, der instrumental durchaus APES-Anklänge hat. Allerdings werden weitere Einflüsse integriert, in diesem Fall ein wenig Ragga/ Hip Hop, wozu auch G-Balls einprägsame Stimme beiträgt. Stellt euch also einen Mix aus den GUANO APES und den leider verblichenen DUB WAR vor, wenn die noch jemand kennt. Allerdings deutlich zahmer und kontrollierter eingespielt.

Wer sich tiefgehender mit diesem neuen Act beschäftigen möchte, kann das auf der informativen Homepage tun, auf der sich auch Fragmente weiterer Tracks befinden. Die endgültige Version wird dann insgesamt 5 Stücke beinhalten, also „Augen offen halten“! Fürs erste ein sehr ansprechendes Lebenszeichen des dynamischen Duos, welches anscheinend auf persönlicher Ebene schon viele Jahre erfolgreich harmoniert. Remember Ford Capri!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Tamoto 'Beware' Tracklist
1. Beware 3:58
2. Like A Child 3:18
3. Walk On, Bye 3:39
4. Mirrorman 3:00
5. Tamotostyle (Bonustrack) 3:01
Tamoto 'Beware' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 16,18 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,50 Online bestellen
TAMOTO - Weitere Rezensionen

Mehr zu TAMOTO