Terrorverlag > Blog > TERROR > One with the Underdogs

Band Filter

TERROR - One with the Underdogs

VN:F [1.9.22_1171]
Terror-One-with-the-Underdogs.jpg
Artist TERROR
Title One with the Underdogs
Homepage TERROR
Label ROADRUNNER RECORDS/ TRUSTKILL
Veröffentlichung 26.07.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (2 Bewertungen)

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier um eine waschechte Hardcore-Band. Kein MetalCore, PopCore und sonst irgendein Bastard aus verschiedenen Einflüssen. Auch wenn es einen verwundert, dass keiner anderen Band dieser Name vorher eingefallen ist, gibt es diese Combo erst seit 2002 und servieren uns nun ihr Zweitwerk “One with the Underdogs”. Hier steht Old-School Hardcore à la AGNOSTIC FRONT, CRO-MAGS und BIOHAZARD auf dem Programm!

Und auch ganz Szene-like werden auf diesem Album die gut 13 Songs in locker 32 Minuten runtergeholzt. Die Spieldauer der Songs schwankt so zwischen 1:15 Min. und 2:30, nur der letzte Track fällt mit gut 8:30 Min aus der Reihe, aber das auch nur da sich nach den 2:30 Min von “Enemies in Sight” nach einigen Minuten Wartzeit noch ein Hidden Track versteckt, der sich absolut im Gebiet der restlichen Songs bewegt. Verwunderlich gut ist der, für richtige Hardcore-Bands, doch beachtliche Sound der Scheibe. Da klingt nix nach Blechschüssel-Drums und ungestimmten Gitarren. Die von den Kaliforniern selbst produzierte Scheiblette kommt in einem echt amtlichen Sound daher, der wahrlich nichts zu wünschen übrig lässt. Musikalisch geht’s, wie schon erwähnt, old-schoolig zur Sache. Da gibt’s richtig auf die Zwölf. Derbe Knüppel-Parts wechseln sich mit Mit-Gröhl-Passagen ab, so dass man sich vor dem inneren Auge sehr gut vorstellen kann, wie sich die Meute bei einem Gig dieser Band im Circle Pit ordentlich den Schädel zerbröselt. Bei so einer HC-Granate haben es sich auch Szene-Helden wie Jamey Jasta (HATEBREED), Freddy Cricien (MADBALL) und Lord Ezac (SKARHEAD) nicht nehmen lassen, entsprechend derbe Shouts beizusteuern. Textlich geht es auf “One with the Underdogs” ganz klassisch um die besch…eidene Gesellschaft, dass sich niemand um einen schert, und dass man sich halt selbst helfen muss und dabei nie vergessen sollte, wo man herkommt.

Dieses Album ist eine absolute Old-School-Granate, die sich jeder Fan des 80er Hardcore eigentlich als Pflichtkauf ins CD-Regal stellen muss. Aber auch Fans von HATEBREED dürften hier sorglos zu greifen. TERROR bringen den Old-Hardcore ins neue Jahrtausend und vergessen dabei absolut nicht, wo sie herkommen, denn sie sind “One with the Underdogs”!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Terror 'One with the Underdogs' Tracklist
1. One With The Underdogs Button MP3 bestellen
2. Keep Your Mouth Shut Button MP3 bestellen
3. Less Than Zero
4. Are We Alive? Button MP3 bestellen
5. Overcome Button MP3 bestellen
6. Spit My Rage Button MP3 bestellen
7. No One Cares
8. Not This Time
9. Crushed By The Truth
10. Out Of My Face
11. All I've Got
12. Find My Way
13. Enemies In Sight
Terror 'One with the Underdogs' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 23,00 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,28 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
TERROR - Weitere Rezensionen

Mehr zu TERROR