Terrorverlag > Blog > THE AZOIC > Forward + Conflict

Band Filter

THE AZOIC - Forward + Conflict

VN:F [1.9.22_1171]
The_Azoic.jpg
Artist THE AZOIC
Title Forward + Conflict
Homepage THE AZOIC
Label INFACTED RECORDINGS
Veröffentlichung 30.01.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

In der US-Amerikanischen Elektroszene dürften THE AZOIC mittlerweile recht bekannt sein, ein unbeschriebenes Blatt sind sie nach 2 Demo-CDs und 4 regulär veröffentlichten Alben auf keinen Fall mehr. In Europa sieht die Sache jedoch etwas anders aus. Gerade in der deutschen Szene ist es mit dem Bekanntheitsgrad von THE AZOIC nicht so weit her. Das ist eigentlich verwunderlich, denn es handelt sich um ein verdammt gutes Elektroprojekt. Gegründet wurde es 1994 in Columbus Ohio, dem Ort, an dem die beiden beteiligten Musiker Steve Laskarides (Keyboards, Drum Machine, Programmierung und Effekte) und Kristy Venrick (Gesang, Texte und Keyboard) leben. 1998 gründeten die Beiden ihr eigenes Label Nilaihah Records und bauten ihr gleichnamiges Studio auf.

Nach ihrem 2001er Album „Forward“ veröffentlichten sie im Juli 2003 ihre E.P. „Conflict“. „Forward + Conflict“ ist eine Kombination aus beiden CDs mit einigen sehr gelungenen Remixen von namenhaften Projekten wie COMBICHRIST, ASSEMBLAGE 23, MASSIV IN MENSCH, GOD MODULE etc. Mit diesem Kombipack samt Remixen und einigen unveröffentlichten Tracks, wollen sich Kristy und Steve den europäischen Markt erschließen. Wenn es ihnen gelingt an Bekanntheit zuzulegen wird das sicherlich kein Problem sein. Ihre Musik bewegt sich – sowohl technisch als auch musikalisch – auf einem sehr hohen Niveau, ohne schwierig anhörbar zu sein. Die Melodien gehen direkt ins Ohr, die Rhythmen sofort in die Beine. Der Klang von THE AZOIC fesselt einen schon nach kurzer Zeit. Der einzige Kritikpunkt ist der manchmal leider etwas dürftige Gesang von Kristy. Bei den meisten Tracks wurde ihrer Stimme mit leichter Verzerrung und Klangverstärkung etwas auf die Sprünge geholfen, sicher keine verkehrte Idee! Musikalisch bewegen sich THE AZOIC auf treibenden Futurepop-Pfaden. Pumpende Beats und tranceartige Rhythmen liefern das Gerüst. Darüber breiten Kristy und Steve durchgehend melancholische Melodien, die sehr eingängig sind. Tranceartige Synthesizerflächen werden mit einem unverwechselbaren Sprechgesang ergänzt.

Die Bandbreite der Remixe auf „Forward + Conflict“ bewegt sich von artverwandtem Electro („Progression God Module Remix“, „Conflict Negative Format Mix“ und „Progression Dirge by Assemblage 23“) bis hin zu einem Trance-Electro-Remix von MASSIV IN MENSCH, der locker auf jedem Hardtrancesampler Platz finden würde. Wer MASSIV IN MENSCH kennt, wird sich sicherlich nicht darüber wundern. Die stärksten Tracks auf der CD sind die ersten drei. Dabei handelt es sich um „Conflict“ in einer Version von TURMOIL, „Carve Into you 2003 Edit“ und wieder „Conflict“ in der Version von COMBICHRIST. Andy LaPlegua, in erster Linie Sänger von ICON OF COIL, gelingt es damit einen Oberhammer zu produzieren, der das Zeug zum DAC-Chart-Breaker hat. Alle drei genannten Tracks sind äußerst „tanzig“ und clubtauglich. Hoffentlich haben die DJs der Republik auch den Mut sie zu spielen! Auch an die Zukunft wurde bereits gedacht. Im Laufe des Jahres soll ein neues Album namens „illuminate“ veröffentlicht werden, auf dem die beiden Amerikaner ihren musikalischen Weg weiter fortsetzten wollen.

Zum Ende hin sei noch ein Hinweis auf die unlängst eröffnete Internetseite von THE AZOIC gestattet. Sie ist graphisch sehr aufwendig und inhaltlich informativ gestaltet. Darüber hinaus bietet sie ausgiebige Informationen über Kristys und Steves Schaffen, Bandfotos, einen Merchandising-Service und Hörproben zum Runterladen. Auch ein Bildschirmschoner und Hintergrundbilder für den Desktop dürfen zur Freude der Fans nicht fehlen.

Wer Futurepop im Allgemeinen und die Musik von VNV NATION, ASSEMBLAGE 23, FUNKER VOGT und GOD MODULE im Speziellen mag wird THE AZOIC lieben. Wer sich jetzt angesprochen fühlt, sollte am 2. Februar zum nächsten Plattenhändler gehen und „Forward + Conflict“ erwerben. Es lohnt sich sehr, zumal der Rundling zum E.P.-Preis abgegeben werden soll. Ein Grund mehr zuzugreifen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

the Azoic 'Forward + Conflict' Tracklist
1. Conflict (Turmoil Mix) Button MP3 bestellen
2. Conflict (Combichrist Mix)
3. Carve into you (2003 Edit) (Unreleased)
4. Progression (Dirge) (By Assemblage)
5. Not justified Button MP3 bestellen
6. Conflict (Massiv In Mensch Mix) Button MP3 bestellen
7. Evolution Button MP3 bestellen
8. Redemption
9. Lost
10. Conflict (Negative Format Mix)
11. Not justified (Madbelief Mix) (Unreleased)
12. Conflict (Alpha Conspiracy Mix) (By Isis)
13. Harsh reality
14. Evolution (Disillusioal Mix) (By Flesh Field)
15. Progression (God Module Mix) (Unreleased)
the Azoic 'Forward + Conflict' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 33,96 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,87 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen
THE AZOIC - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE AZOIC