Terrorverlag > Blog > THE BOSSHOSS > Dos Bros live (CD & DVD)

Band Filter

THE BOSSHOSS - Dos Bros live (CD & DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
the-bosshoss3
Artist THE BOSSHOSS
Title Dos Bros live (CD & DVD)
Homepage THE BOSSHOSS
Label UNIVERSAL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.5/10 (2 Bewertungen)

Im September 2015 haben THE BOSSHOSS ihr siebtes Studio-Album „Dos Bros” veröffentlicht. Inzwischen ist der Silberling für mehr als 200.000 verkaufte Einheiten mit Platin veredelt worden und natürlich haben die Spree-Cowboys ihre neuen Songs auch live vorgestellt. Die „Dos Bros“-Live-CD/DVD fasst jetzt die Highlights der ausverkauften Tour zusammen, die ihren krönenden Abschluss am 16.Dezember in der Kölner Lanxess Arena finden wird. Neben dem Audiomitschnitt gibt es exklusive Live-Videos der Tour mit emotionalen Szenen rund um die Rock’n’Roll-Band aus Berlin, Mississippi.

Also genau das Richtige für alle Fans, die nicht selbst dabei sein konnten oder sich noch einmal an das erlebte Konzert erinnern möchten. Wie immer lassen es Alec Völkel und Sascha Vollmer aka Boss Burns und Hoss Power sowie ihre Mannen ordentlich krachen. Das hört man nicht nur auf der CD, sondern sieht es auch auf der DVD. Einziger Wermutstopfen: Es handelt sich nicht um komplette Konzerte, sondern eben um Zusammenschnitte. So stammen die CD-Aufnahmen aus Leipzig, Oberhausen und Hamburg und wirken schon deshalb nicht unbedingt „wie aus einem Guss“. Außerdem gibt es nicht eine komplette Setlist auf die Ohren, sondern eine gut 60-minütige Auswahl, die zweifellos hörenswert ist, aber auch den einen oder anderen Song (beispielsweise hinsichtlich der beliebten Cover-Tracks) vermissen lässt. Noch ärger hat es die DVD erwischt, denn hier muss sich der geneigte Fan mit neun Songs und 40 Minuten Laufzeit zufrieden geben.

Klar, „Shake & Shout“ mit SAMY DELUXE als Bühnengast ist ne coole Nummer, aber gerade, wenn man weiß, wie großartige die Live-Shows von THE BOSSHOSS sind, fragt man sich, warum hier nicht die volle Breitseite aufgefahren wird. Insbesondere bei der DVD hätte ich schon mehr erwartet, zumal das, was man zu sehen bekommt, großartig ist und absolut Lust auf mehr macht. Schwer vorstellbar, dass bei der Vielzahl der Gigs nicht mehr verwendbares Material mitgeschnitten wurde. Aber vielleicht wird in Köln ja noch ein grandioser Mitschnitt produziert, der dann ein Konzert in voller Pracht und Schönheit präsentiert. Solange begnügen wir uns eben mit „Dos Bros live“ und betrachten das Ganze als schmackhaftes Appetithäppchen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

THE BOSSHOSS - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE BOSSHOSS