Terrorverlag > Blog > THE DOORS > The Very Best of The Doors

Band Filter

THE DOORS - The Very Best of The Doors

VN:F [1.9.22_1171]
The-Doors-The-Very-Best-of.jpg
Artist THE DOORS
Title The Very Best of The Doors
Homepage THE DOORS
Label RHINO/ WARNER
Veröffentlichung 23.03.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Als der DOORS-Frontmann Jim Morrison starb, war ich gerade mal ein Jahr alt, ich kenne die Band also im Grunde nur aus „zweiter Hand”. Nichtsdestotrotz hat mich der charismatische Sänger auch Jahre nach seinem Tod in seinen Bann ziehen können, woran der Oliver-Stone-Film „The Doors“ mit Val Kilmer in der Morrison-Rolle nicht ganz unschuldig war. Mehr als drei Jahrzehnte nach Jims Tod und der Auflösung der ursprünglichen DOORS (Anfang des 21. Jahrtausends kam es zu verschiedenen Reunionbemühungen, die allerdings auch von gerichtlichen Auseinandersetzungen wegen der Rechte an den Songs und dem Bandnamen begleitet waren) und nach der umfassenden 6-CD-Box-Werkschau „Perception“ inklusive einer Buchveröffentlichung namens „The Doors By the Doors“ im vergangenen Jahr, findet jetzt eine komprimierte Zusammenfassung des umfassenden DOORS-Songmaterials den Weg in die Plattenläden.

Der geneigte Alt- oder Neufan hat dabei die Wahl zwischen der einfachen CD-Version mit immerhin 20 Titeln oder der Doppel-CD mit satten 34 Tracks und nicht zu vergessen, einer dritten Ausgabe, die zusätzlich auch noch alte Live-Aufnahmen enthält. Die Songs sind von den verbliebenden Bandmitgliedern Robby Krieger (Gitarre), John Densmore (Schlagzeug) und Ray Manzarek (Orgel/ Keyboard-Bass) gemeinsam mit Bruce Botnick, der einst als Techniker und Produzent vor Ort war, neu abgemischt worden. Ein Hoch auf die Technik, die es ermöglicht, den gleichen Sound-Level zu bieten, wie ehedem bei den Aufnahmen mit dem exzentrischen Sänger. Zu den Songs selbst ist im Grunde nicht viel zu sagen. Es sind wirklich DIE Hits der Kalifornier, die auch (fast) jeder kennt. Angefangen bei “Break On Through“, „Hello, I Love You“, “Riders On The Storm” über den “Alabama Song”, “Light My Fire”, “The Christal Ship” oder auch “Love Her Madly”, “L.A. Woman”, “Touch Me” und natürlich das skandalumwitterte “The End”, welches u.a. durch den Film “Apocalypse Now” bekannt wurde. Zur Legende wurde das Ödipus-Drama allerdings, als Jim dem bis dato eher harmlosen Lied während eines Auftritts die berühmt-berüchtigten Zeilen „Father, I want to kill you, Mother I want to fuck you.“ hinzufügte. Künstlerisch ließ man die Songs unangetastet, dem einmaligen Stil, der von Manzareks Orgel bzw. Keyboard-Bass und Morrisons Gesang maßgeblich geprägt ist, kann auch einfach nichts mehr hinzugefügt werden.

Stellt sich natürlich die Frage, ob man so eine Best Of überhaupt braucht, sind ja schon so einige auf dem Markt. Tja, das möge jeder für sich entscheiden. Diese Zusammenstellung enthält allerdings wirklich alles, was das Herz begehrt. Man sollte auch ruhig zur umfangreicheren VÖ greifen, die einfach noch mehr Schmankerl enthält (z.B. „Spanish Caravan“, „When the Music’s Over“, „The Ghost Song“). Ein idealer Einstieg für jenes Drittel DOORS-Fans, die noch keine 30 Jahre alt sind und für die Anhänger der ersten und zweiten Stunde möglicherweise eine schöne Ergänzung der Plattensammlung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

The Doors 'The Very Best of The Doors' Tracklist
1. Break On Through (To The Other Side) [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
2. Strange Days [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
3. Alabama Song (Whisky Bar) [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
4. Love Me Two Times [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
5. Light My Fire [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
6. Spanish Caravan [New Stereo Mix] (Advanced Resolution) Button MP3 bestellen
7. The Crystal Ship [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
8. The Unknown Soldier [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
9. The End [New Stereo Mix] (Advanced Resolution) Button MP3 bestellen
10. People Are Strange [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
11. Back Door Man [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
12. Moonlight Drive [New Stereo Mix] (Advanced Resolution)
13. End Of The Night [New Stereo Mix] (Advanced Resolution) Button MP3 bestellen
14. Five To One [New Stereo Mix] (Advanced Resolution) Button MP3 bestellen
15. When The Music's Over [New Stereo Mix] (Advanced Resolution) Button MP3 bestellen
The Doors 'The Very Best of The Doors' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 6,22 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
THE DOORS - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE DOORS