Terrorverlag > Blog > THE ECHOING GREEN > The Winter of our discontent (European Edition)

Band Filter

THE ECHOING GREEN - The Winter of our discontent (European Edition)

VN:F [1.9.22_1171]
The-Echoing-Green-Winter-Discontent.jpg
Artist THE ECHOING GREEN
Title The Winter of our discontent (European Edition)
Homepage THE ECHOING GREEN
Label INFACTED RECORDINGS
Veröffentlichung 22.11.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Dieser Tage erschien auf Infacted das aktuelle Album von THE ECHOING GREEN, die in den USA nach mehreren Alben und zahlreichen Konzerten mittlerweile in einschlägigen Synthiepop-Kreisen kein unbeschriebenes Blatt mehr sind. Nach ursprünglich reinem Synthiepop wandte man sich auf den letzten Veröffentlichungen mehr und mehr dem Elektrorock mit hohem E-Gitarren-Anteil zu, um schließlich mit dem aktuellen Album wieder ausschließlich Stimme und „Maschinen“ auf den Silberling zu pressen.

Mit einer speziellen Version ihres aktuellen Longplayers versuchen THE ECHOING GREEN auch auf den europäischen Märkten neue Fans und Käufer zu finden. Die „European Edition“ von „The Winter of our discontent“ wartet dabei mit einer angekoppelten Quasi-Single auf der CD auf. Von dem stärksten der 13 Stücke auf dem Album namens „Story of our Lives“ gibt es zusätzlich noch zwei hervorragende, trancige F-Pop-Versionen von SYRIAN und ECHO IMAGE auf die Ohren der tanzenden und lauschenden Europäer. Ich bin sogar geneigt zu sagen, dass mit diesen beiden Bearbeitungen das Beste und Schönste aus diesem Track rausgeholt wurde. Musikalisch bewegt sich Mastermind Joey B. (Gesang, Texte und Mucke) im weiten Feld des sanften Elektro-Synthiepops. Die nach eigenen Worten größte Inspiration erhielt er dabei von Projekten wie WOLFSHEIM und DE/VISION, was man auch deutlich hören kann. Die Texte drehen sich oft um allzu Zwischenmenschliches, und um den persönlichen Umgang Joeys mit seinem starken Glauben. Mit seinen beiden Mitstreitern Trey Many und Chrissy J. gelingt es ihm, den Hörer in ungewöhnliche und doch vertraute Klangwelten mitzunehmen, die sich leider gelegentlich etwas auf dem weiten poppigen Synthiemeer verlieren. Das kann man z.B. bei „Bittersweet“ hören, das auf unschöne und unangenehme Weise sehr nach MTViva-Pop-Projekten á la LINKIN PARK klingt. Ebenso unerfreulich sind die etwas störenden Triphop bzw. Drum ´n´ Bass Experimente im 6. Stück „Starling“, welches dadurch trotz schöner Melodie leider kaputt gefrickelt wurde. Nichts desto trotz handelt es sich bei „The Winter…“ um ein gutes Album mit einigen deutlichen qualitativen Ausreißern nach oben!

Als Anspieltipps für Fans und Freunde des Synthie- und Elektropops sind sicherlich folgende Tracks geeignet: „Apology“, „Heidis Song“, „Winter“ und vor allem natürlich das schon mehrfach angesprochene „Story of our Lives“ (in allen drei Versionen).

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

the Echoing Green 'The Winter of our discontent (European Edition)' Tracklist
1. Daybreak Button MP3 bestellen
2. The story of our lives Button MP3 bestellen
3. Fall awake Button MP3 bestellen
4. Apology Button MP3 bestellen
5. Bittersweet
6. Starling
7. Blind
8. Someday Button MP3 bestellen
9. Heidi's song Button MP3 bestellen
10. Seaside
11. Winter
12. The story of our lives (Syrian Remix)
13. The story of our lives (Echo Image Remix)
the Echoing Green 'The Winter of our discontent (European Edition)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 6,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,39 Online bestellen

Mehr zu THE ECHOING GREEN