Terrorverlag > Blog > THE ETERNAL AFFLICT > Euphoric & Demonic

Band Filter

THE ETERNAL AFFLICT - Euphoric & Demonic

VN:F [1.9.22_1171]
The-Eternal-Afflict-Euphoric-Demonic.jpg
Artist THE ETERNAL AFFLICT
Title Euphoric & Demonic
Homepage THE ETERNAL AFFLICT
Label DARK DIMENSIONS
Veröffentlichung 06.05.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (2 Bewertungen)

Nachdem es lange Zeit ruhig um THE ETERNAL AFFLICT war, ging es seit 2003 im Jahresrhythmus Schlag auf Schlag. Auf “Katharsis” folgte “Black Heritage”, um nun die Szene mit euphorischen Dämonen (“Euphoric & Demonic”) zu infiltrieren.

Entsprechend beatlastig legt die Band um Mastermind CYAN los. Der Opener und gleichzeitige Titeltrack “Euphoric & Demonic” weckt in den Anfangssequenzen Erinnerungen an ihren Übersong “San Diego”, um dann ein “teuflisches” Sample auf den Hörer loszulassen. Gleich der nächste Titel “With best Intensions” hat durch seine Songstruktur sicher Chancen auf diverse Clubeinsätze, auch die Songs “Hellbound” und das Midtempostück “As I opened my Eyes” sind gelungene Symbiosen aus schwebenden Wave-Elementen und EBM-Beats, die zwar für den heutigen Electrofan etwas obskur klingen mögen, aber dennoch ein wohltuendes Klangbild erzeugen. Auch das gesangliche Wechselspiel zwischen Cyan und Sängerin Angela sorgen für einen nachhaltigen Eindruck. Deutlich reduziert wurde das Tempo bei dem balladesken “Here comes my blood”, das durch leise Töne und Cyans Stimme getragen wird. Obwohl der folgende Track “The riot in Cellblock 666″ auch wieder EBM-typische Strukturen enthält, bewegt es sich zwischen den Genres, ohne jedoch den Eindruck zu erwecken, dass man sich nicht für das eine oder andere entscheiden könne. Dem Track “Venus Trap” leiht SARAH NOXX ihre Stimme, dies ist für mich jedoch ein genauso gescheitertes Experiment, wie das ihrer “Stimmschwester” ANNE CLARK beim letzten IMPLANT Album, vielleicht sind das auch einfach nur Vorbehalte auf meiner Seite, da ich mit dieser Stimmart absolut nichts anfangen kann.

Apropos Stimme, auch Cyans Organ ist sicherlich ein Grenzfall, entweder man mag sie oder nicht. Meiner Meinung nach trägt sie, neben coolen Beats, Ideen, Sounds und natürlich Angela dazu bei, dass hier ein außerordentlich gutes und einfallsreiches Album entstanden ist.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

the Eternal Afflict 'Euphoric & Demonic' Tracklist
1. Euphoric & demonic Button MP3 bestellen
2. With best intentions Button MP3 bestellen
3. Here comes my blood Button MP3 bestellen
4. Riot in cellblock 666 Button MP3 bestellen
5. Cinco muertas Button MP3 bestellen
6. Silhouette Button MP3 bestellen
7. As I opened my eyes Button MP3 bestellen
8. Venustrap Button MP3 bestellen
9. Hellbound Button MP3 bestellen
10. Die verlorene Handschrift Button MP3 bestellen
11. Red blooded eternity
12. Cocaine-a-go-go Button MP3 bestellen
13. Rock 'n' Roll whore Button MP3 bestellen
the Eternal Afflict 'Euphoric & Demonic' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,50 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,70 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
THE ETERNAL AFFLICT - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE ETERNAL AFFLICT