Terrorverlag > Blog > THE MAHONES > The Black Irish

Band Filter

THE MAHONES - The Black Irish

VN:F [1.9.22_1171]
The-Mahones-The-Black-Irish.jpg
Artist THE MAHONES
Title The Black Irish
Homepage THE MAHONES
Label WHISKEY DEVIL RECORDS
Veröffentlichung 14.01.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Mischung aus Irish Folk und Punk funktioniert bekanntermaßen schon seit geraumer Zeit bestens. So gibt es kaum ein Land, in welchem sich nicht mindestens eine Band in dem genannten musikalischen Genre auskennt. Nach den britischen, deutschen und holländischen Scheiben nun also auch die Kanadier: THE MAHONES. Gegründet am Ende einer Bar in einem Irish Pub in Ontario, zwischen den Schüssen von Irish Whiskey und einigen Pints Guinness, gebucht zu einem einzigen Gig am St. Patricks Day, lassen sich die von ihnen veröffentlichten CDs gerade noch an zwei Händen abzählen.

Das aktuelle Album ist eines von Zweien, die in diesem Frühjahr auf den Markt kommen sollen, und wendet sich mit seinen soundstarken, rhythmischen Tracks weg von der allzu punkig wirkenden Musik hin zu rockigen Klängen. Ihren Beinamen als die berühmtesten Irish-Punk-ROCKER tragen sie zu recht. Klänge, die durchschütteln und zum Tanzen animieren, ohne die Melodien dabei aus dem glasigen Auge zu verlieren. Dabei geht es rockig bis balladesk zu und die Kompositionen werden zünftig mit spritzigen Gitarrenparts und Mundharmonika veredelt („Whiskey Under The Bridge“, „Here Comes A Regular“). In Vergessenheit gerät der Punk aber nicht und bei “Lord Of The Dirty Hordes” und „The Pain From Yesterday“ zeigen die Nordamerikaner, dass es auch speedy und mit viel Klamauk geht. Die stampfenden Rhythmen von “The Blood Is On Your Hands” mit den martialischen Männerrufen erinnern an Tänze von Urvölkern. Einem Liebeslied entsprechend wird “Girl With Galway Eyes“ von einer Flöte begleitet und versöhnt mit einer nicht langsamen, aber doch sanft klingenden Melodie. Selbst ein maritimer Shanty, wie er im Folk üblich ist, wird hinter spritzigen Gitarrenriffs verpackt („The Shamrock Stores“). Auf volles Tempo in Speedfolk-Manier setzen die Jungs um Katie „KaBoom“ McConnell dann bei „The Wild Rover“, deren Melodie in der deutschen Schlagerszene auch als „An der Nordseeküste“ bekannt und ein irischer Klassiker ist.

Ab 15. Januar sind die kanadischen Iren, deren Name nicht von ungefähr eine Ähnlichkeit mit den RAMONES aufweist, in Deutschland auf Tour. Da kommt das Album gerade recht, um sich einen Eindruck von der diesjährigen Musik zu machen. Stark empfehlenswert. Also: versteckt Eure Drinks, achtet auf Eure Töchter, aber zieht Euch diese Scheibe rein!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

the Mahones 'The Black Irish' Tracklist
1. A Great Night On The Lash Button MP3 bestellen
2. Ghost Of A Whiskey Devil Button MP3 bestellen
3. Ghost Of A Whiskey Devil Button MP3 bestellen
4. A Pain From Yesterday Button MP3 bestellen
5. The Blood Is On Your Hands Button MP3 bestellen
6. Girl With Galway Eyes Button MP3 bestellen
7. The Shamrock Shore Button MP3 bestellen
8. Give It All Ya Got (Or Forget About It) Button MP3 bestellen
9. Lord Of The Dirty Hordes Button MP3 bestellen
10. Whiskey Under The Bridge Button MP3 bestellen
11. Paint The Town Red 2010 (Bonus Track) Button MP3 bestellen
12. Here Comes A Regular (Bonus Track) Button MP3 bestellen
the Mahones 'The Black Irish' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 16,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 7,90 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 7,99 Online bestellen
THE MAHONES - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE MAHONES