Terrorverlag > Blog > THE NECTARS > Sci-Fi Television

Band Filter

THE NECTARS - Sci-Fi Television

VN:F [1.9.22_1171]
THE NECTARS
Artist THE NECTARS
Title Sci-Fi Television
Homepage THE NECTARS
Label 7HZ
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

THE NECTARS haben sich 2017 in New Jersey, nahe New York, formiert. Jessica Kenny (Gesang), Mike Montalbano (Schlagzeug/Gesang), Jon Paul (Bass) und Michael Baron (Gitarre) setzen auf punkige Gitarren, einfallsreiche Harmonien, trashige Beats und rauen Gesang, den es mit dem Debüt-Album „Sci-Fi Televison“ jetzt auch bei uns zu hören gibt.

Als kleines Appetithäppchen wurde unlängst die Single „We Will Run“ veröffentlicht. Hier zeigt sich der Vierer nicht ganz so punkig und serviert stattdessen einen verträumten Indie-Pop-Sound, nachdem der Silberling mit „Holy“, „Heaven“ und „Cementery Girl“ zunächst ein wenig ruppiger gestartet war. Die Songs atmen New Yorker Seventies Punk, erinnern wahlweise an NO DOUBT, BLONDIE oder GARBAGE. „I Want It“ geht derweil in die schrammeligen Vollen, bevor das straighte „Don’t Panic“ eine Schippe Rock’n’Roll drauflegt und „Lights Off“ mit grummelndem Bass sehr cool übernimmt. „Tame“ kommt ein wenig versöhnlicher rüber, ehe das finale „Tired“ ein letztes Mal Tempo macht und auf den Dancefloor bittet.

THE NECTARS lassen auf „Sci-Fi Television“ definitiv nichts anbrennen, was insbesondere der Frontfrau Jess zu verdanken ist, die dem Sound mit ihrer wandlungsfähigen Stimme eindeutig ihren Stempel aufdrückt. Auf diese Weise sind neun kompakte Sleazy-Pop-Punk-Tracks entstanden, die vor Energie nur so strotzen und es verstehen, ihren Hörer mitzureißen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu THE NECTARS