Terrorverlag > Blog > THE PARALLEL PROJECT > Explicit

Band Filter

THE PARALLEL PROJECT - Explicit

VN:F [1.9.22_1171]
Parallel-Project-Explicit.jpg
Artist THE PARALLEL PROJECT
Title Explicit
Homepage THE PARALLEL PROJECT
Label OUT OF LINE
Veröffentlichung 04.08.2008
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Projekte sind in der elektronischen Welt mehr oder weniger an der Tagesordnung, immer wieder vereinigen sich Knöpfchendreher und Gesangsakrobaten, um neue interessante Kombinationen aus dem Boden zu stampfen. Als Beispiel sei in letzter Zeit nur die äußerst erfolgreiche BRUDERSCHAFT genannt. Nun beehrt uns Alex Matheu, seines Zeichens Mastermind von NEGATIVE FORMAT mit seiner Vision tanzflächenfreundlicher Sounds. Als Vorbote des demnächst erscheinenden Full Length Debüts „Fusion“ fungiert zunächst einmal die vorliegende Single/ EP „Explicit“, auf welcher sich neben 4 Versionen des Titelstücks auch noch ein Bonussong befindet, Gesamtlaufzeit fast eine halbe Stunde. Und mit dem charismatischen Tom Shear von ASSEMBLAGE 23 besitzt man gleich ein gutes Argument, was Qualität und Verkaufschancen angeht…

„Explicit“ ist ein typisch cluborientierter Song, flott stampfend und mit deutlichen Trance-Anleihen. Der eingängige und nicht überkomplizierte Track bekommt aber durch Toms angeraute Vocals auch einen leicht melancholischen Anstrich. Und genau darum soll es ja bei dem „Parallelen Projekt“ auch gehen, Matheus Programmierkünste sollen durch die diversen Gäste in einen immer wieder neuen Kontext gestellt werden. Interessanterweise gefällt mir der ACCESSORY-Remix sogar noch ein stückweit besser, da er kraftvoller und etwas facettenreicher wirkt. Club und Radio Edit wiederum bieten genau das, was man sich darunter vorstellt, wobei ich mich wundern würde, wenn so ein Stück hierzulande aus dem Äther kommen würde, so viel Geschmack besitzen die Radiomacher doch gar nicht… „Motive“ schließlich wird von Rashree Devi Matson interpretiert, die dem Midtempo-Track eine sphärische bzw. hypnotische Stimmung verleiht, mit ihrer zum Glück nicht zu hohen Stimme.

Ein gelungener Vorbote auf das komplette Album, welches dann beweisen muss, dass man auch über eine längere Laufzeit zu unterhalten weiß. Wenn ich mir die Liste der „Probanten“ auf der Projekt-Homepage zu Gemüte führe, habe ich aber wenig Zweifel daran, so illustre Namen wie Mark Jackson (VNV NATION) oder Daniel Myer (HAUJOBB) tauchen da auf. Lediglich Elektro Fans der härteren Gangart werden mit dem Material nicht so warm werden, PARALLEL PROJECT ist ganz auf Future Pop und Club EBM abgestimmt und erfüllt die Mission mit dieser Single ganz vorzüglich.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Parallel Project 'Explicit' Tracklist
1. 136 Explicit
2. 136 Explicit (Remix by accessory)
3. 106 Motive (feat. Rashree Matson-DJ Devi)
4. 136 Explicit (Club edit)
5. 136 Explicit (Radio edit)
Parallel Project 'Explicit' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 1,95 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,86 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 6,45 Online bestellen
THE PARALLEL PROJECT - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE PARALLEL PROJECT