Terrorverlag > Blog > THE RAVENOUS > Blood Delirium

Band Filter

THE RAVENOUS - Blood Delirium

VN:F [1.9.22_1171]
The_Ravenous_Blood_Delirium.jpg
Artist THE RAVENOUS
Title Blood Delirium
Homepage THE RAVENOUS
Label RED STREAM RECORDS
Veröffentlichung 02.12.2008
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die verrückten Amis um Chris Reifert (Ex AUTOPSY) sind zurück mit ihrer zweiten Full Length und wieder wurde der Titel eines obskuren Horrorfilms für das gute Stück verwendet, wie schon bei der Mini „Three on a meathook“ „Blood Delirium“ ist der Export-Titel eines äußerst obskuren Horrorfilms des italienischen Schundmeisters Sergio Bergonzelli mit dem leider jüngst verstorbenen Gordon Mitchell in einer wichtigen Rolle. Doch bei dieser einen Hommage bleibt es nicht, so wurde z.B. Track 6 – „Nighmares in a damaged brain“ – nach einem in Deutschland sogar verbotenen Streifen benannt („Nightmare“ von Romano Scavolini). Daneben schmücken auch einige kranke Samples die sie umgebende kranke Musik.

35 Minuten lang räudigst produzierter Death Metal mit Ecken, Kanten und polternden Riffs, die sich jeder Hifi-Stereo-Aufnahme erfolgreich widersetzen. Mal geht es flott zur Sache, mal abgehackt, mal doomig, aber immer „old school“, ohne dass die ganze Sache auf technische Finessen verzichten muss. Denn um richtig gut simpel zu wirken, bedarf es einiger spieltechnischer Fähigkeiten, die bei Lilker und Reifert natürlich vorhanden sind. Der vollkommen kranke „Gesang“, welcher aus hysterischem Geschrei und tiefem Gegurgel besteht, setzt dem ganzen die antikommerzielle Krone auf. Hier sind Überzeugungstäter am Werk, die sich keiner „modernen“ Death Metal Doktrin unterwerfen. Für sich besteht ihr Sound aus Blut, Schweiß, Tränen und einer „Fuck the Establishment“-Haltung, die ihnen ihre Fans sicherlich dankbar abnehmen werden.

IN FLAMES-Anhänger werden sich angewidert abwenden, während wahre Underground-Jünger einen Veitstanz aufführen werden. Immer kann ich mir so etwas nicht antun, aber eine gewisse morbide Faszination ist nicht von der Hand zuweisen. Demnächst soll auch eine – garantiert nicht jugendfreie – DVD erscheinen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Ravenous 'Blood Delirium' Tracklist
1. Razor Blade Salvation Button MP3 bestellen
2. Mordum Button MP3 bestellen
3. August Underground Button MP3 bestellen
4. Gore Whore Button MP3 bestellen
5. Baptized by Demon's Piss Button MP3 bestellen
6. Nightmares in a Damaged Brain Button MP3 bestellen
7. Festering Beneath the Fog Button MP3 bestellen
8. A Corpse is Forever Button MP3 bestellen
9. Blood Delirium
10. Spawned by Ghoul Insemination Button MP3 bestellen
11. You Will be Eaten Alive Button MP3 bestellen
Ravenous 'Blood Delirium' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 18,45 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 9,95 Online bestellen
THE RAVENOUS - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE RAVENOUS