Terrorverlag > Blog > THOSE BLACK MARKS > Darwinian

Band Filter

THOSE BLACK MARKS - Darwinian

VN:F [1.9.22_1171]
THOSE BLACK MARKS
Artist THOSE BLACK MARKS
Title Darwinian
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Noch gelten Sean Watmore (Gesang), Liam Redmond (Gitarre), Eamon Mc Evoy (Bass) und Daymo Moran (Drums) aka THOSE BLACK DAYS als Irlands bestgehütestes Alternative-Rock-Geheimnis. Das soll sich jetzt mit dem Debüt „Darwinian” ändern – im heimischen Dublin ist der 2015 gegründete Vierer bereits ein großes Ding und Koryphäen wie JEFF BECK, BLACK FRANCIS und TOM WAITS sind bereits vom Sound der Iren begeistert.

Nun sind sie also auch auf dem Kontinent angekommen und beweisen in der Tat mit elf Song jede Menge Spielfreude und Temperament. Angefangen beim treibenden Opener „Light And Sound“, mit dem das Quartett ordentlich Gas gibt, über das schwungvolle „Every Time“ und das sachte grummelnde „She Said“ bis zu meinem rhythmusbetonten Favoriten „Take Me Away“. Mit rauen Gitarrenriffs und eingängigen Melodien übernimmt wenig später „On And On“, bevor dank „Lost And Found“ Balladenstimmung angesagt ist. „Lookin’ Out“ und „Refrain“ sorgen im Anschluss erneut für schmissige Alternative-Sounds, während „Saints And Satellites“ mit tanzbaren Hooks gute Laune beschert und „Fish Out of Water“ mit einem fiependen Synthesizer und gut dosierten Rhythmen daherkommt. Bleibt noch „Where Do We Run“, das auf der Zielgeraden noch mal ein wenig Gefühl und Power-Pop ins Spiel bringt.

THOSE BLACK MARKS verstehen es mit „Darwinian“ zu unterhalten, wenngleich der ganz große Wurf unter den handwerklich sauber gemachten Liedern am Ende doch fehlt. Für eine gewisse lokale Berühmtheit reicht das auf jeden Fall, für den internationalen Durchbruch müssten jedoch noch ein paar Alleinstellungsmerkmalen her, an denen es der Truppe zumindest aktuell noch mangelt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu THOSE BLACK MARKS