Terrorverlag > Blog > THOU ART LORD > Orgia Daemonicum

Band Filter

THOU ART LORD - Orgia Daemonicum

VN:F [1.9.22_1171]
Thou-Art-Lord-Orgia-Daemonicum.jpg
Artist THOU ART LORD
Title Orgia Daemonicum
Homepage THOU ART LORD
Label BLACK LOTUS
Veröffentlichung 23.05.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese Combo ist wirklich etwas besonderes. Wurde die Band doch erst vor gut 3 Jahren von Sakis (ROTTING CHRIST) und The Magus (NECROMANTIA) gegründet, so beziehen sich andere griechische Bands wie NIGHTFALL und SEPTIC FLESH immer wieder auf dieses Projekt. Als Studio-Drummer hat man sich diesmal übrigens Themis (ebenfalls ROTTING CHRIST) dazugeholt.

Selbst orientieren sich TAL an den Anfängen des Black und auch Thrash Metals. Allen voran seien da mal VENOM, POSSESSED, SLAYER oder SODOM genannt. Freunde dieser Sounds werden auch ihren Spaß an “Orgia Daemonicum” haben. Primitiver, eingängiger Death/ Black mit viel fiesem, klassischem Metal-Riffing und einigen sehr gelungenen Refrains (z.B. “He, the great Worm”). Auch wenn es soweit alles eigene Kompositionen sind, hat man immer irgendwie den Eindruck eine Coverversion eines 20 Jahre alten Stücks zu hören. Auch die Art des Gesangs, den sich Sakis und Magus teilen, ist ganz typisch auf 80er ausgerichtet. So sind die Vocals eher Spoken Words und erreichen so noch eine stärkere Intensität. Die Produktion wurde ebenso der Atmosphäre angepasst. So ist sie zwar gut fett, scheppert aber mehr als einmal etwas stumpf und hölzern aus den Boxen. Dies passt aber absolut zu den Songs und deren Aura. Ebenso passend ist der Track, den man zum Ende des Albums als Cover ausgesucht hat: So hat man sich den Thrash-Klassiker “Power from Hell” der damals leider total unterbewerteten ONSLAUGHT vorgenommen. Und wiedereinmal gelungen ist auch das “unschuldige” Cover des Albums, welches so evtl. nicht unbedingt in den Läden zu finden sein wird.

So kann man mit THOU ART LORD eine Reise in die gute alte Zeit der 80er erleben. Für Leute, die den alten Sound mögen, ist dieses Werk eigentlich ein Muss!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Thou Art Lord 'Orgia Daemonicum' Tracklist
1. Possesed the legion
2. Hecate unveiled Button MP3 bestellen
3. An apparition of vengeance Button MP3 bestellen
4. He the grat worm
5. The gnostic code Button MP3 bestellen
6. The royal invocation of Apophis Button MP3 bestellen
7. Orgia Daemonicum Button MP3 bestellen
8. Necromantic Button MP3 bestellen
9. Satanic aphorisms Button MP3 bestellen
10. Power from hell Button MP3 bestellen
Thou Art Lord 'Orgia Daemonicum' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 3,85 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 2,81 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu THOU ART LORD