Terrorverlag > Blog > THRONE OF KATARSIS > An Eternal Dark Horizon

Band Filter

THRONE OF KATARSIS - An Eternal Dark Horizon

VN:F [1.9.22_1171]
Throne-Of-Katarsis-An-Eternal-Dark-Horizon.jpg
Artist THRONE OF KATARSIS
Title An Eternal Dark Horizon
Homepage THRONE OF KATARSIS
Label CANDLELIGHT
Veröffentlichung 13.04.2007
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.3/10 (6 Bewertungen)

Seit 2003 zelebriert das norwegische Duo Grimnisse (alles außer Drums) und Vardalv (eben jene) zusammen Black Metal der alten Schule. Für ihre erste Full Length habe sie sich gleich an einen richtigen Brocken gemacht, kommen die fünf Tracks auf „An Eternal Dark Horizon“ doch mit jeweils 10 – 12 Minuten Spielzeit daher.

Und die nutzen THRONE OF KATARSIS eindrucksvoll, um in jedem Song alle Variationen der schwarzen Kunst zu verweben. So geht es von treibenden Groove-Passagen über atmosphärisch ruhige Parts mit Akustik-Gitarren und hypnotischen Melodien bis hin zu rasenden Blast-Parts und thrashenden Nackenbrechern durch alle Sphären des Black Metal. Dabei hätte man aus einem Song sicherlich auch zwei oder drei machen können, denn ohne geschickte Überleitungen werden „Funeral Moonlight“ oder auch „Under Guds Hud“ zu anstrengenden Walzen, bei denen man leicht Gefahr läuft, die Aufmerksamkeit zu verlieren, fehlen einem im Endeffekt doch einfach die kleinen Pausen, um mit dem einen abzuschließen und mit dem anderen weiterzugehen.

Musikalisch bieten die Norweger keinerlei Neuheiten. Schrebbelnde Gitarren, mal rasend, mal schleppend-wuchtig, Drums, welche ebenso mal rasend und mal treibend nach vorne gehen und ein Sänger, der klingt, wie zig andere in der Szene. Das ganze wird mit unterschwelligen Soundgebilden noch in die richtige düstere Stimmung transportiert. Ordentlich dargeboten, aber kein besonderes Highlight. Da fehlt einfach noch die Eigenständigkeit im Songwriting, was aber bei einem Debüt alles andere als unnormal ist. Die Lust an der Musik und am theatralischen Kreieren schwarzer Metal-Kunst beweisen THRONE OF KATARSIS allemal und so darf man gespannt sein, was man in Zukunft vom Grimnisse und Vardalv zu hören bekommen wird.
Fafnir

—————————————————————————————————————–

Stein Sund (Bassist bei THUNDRA und ex-EINHERJER) hat diese Debüt-Scheibe der Norweger THRONE OF KATARSIS produziert. Na ja, eben so, wie roher und primitiver Black Metal der frühen 90er klingen sollte. Gestartet wird das Ganze mit dem apokalyptischen 12-minütigen “Funeral Moonlight”, welches nach düsterem Intro alle Freunde alter DARKTHRONE in Verzückung versetzen dürfte! Auch Track Numero Zwo “Under Guds Hut” bringt es auf satte 12 Minuten, die 2 Herren Bandmitglieder wollen’s wohl auf die Spitze treiben. Dafür, dass man sich erst 2003 zusammenfand, haben die Songs wenigstens dunkle Hand und schwarzen Fuß.

Auch die restlichen 3 Tracks besitzen mit 11 bzw. jeweils knapp 10 Minuten massive Überlänge, das erinnert fast schon an alte ABRUPTUM. Aber trotz der Länge gehen die Songs gut rein, wenn man auf solch nihilistische Mucke abfährt. Der Beginn von “Nattaander” enthält gar ein recht melodisches Riff, bevor alles niedergekreischbrüllt wird. Der Gesang ist klar von alten IMMORTAL beeinflusst, passt aber zur Mucke. Ebenso wie das Cover (geschminkt mit Sense in Wald posen…). Somit also für Fans der frühesten Norwegen-Schule ein Pflichtkauf.
MOSES

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Throne of Katarsis 'An Eternal Dark Horizon' Tracklist
1. Funeral moonlight Button MP3 bestellen
2. Under Gods hud
3. Symbols of winter Button MP3 bestellen
4. Pallaander
5. An electral dark horizon
Throne of Katarsis 'An Eternal Dark Horizon' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 28,93 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 23,40 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
THRONE OF KATARSIS - Weitere Rezensionen

Mehr zu THRONE OF KATARSIS