Terrorverlag > Blog > THUNDERSTORM > As we die alone

Band Filter

THUNDERSTORM - As we die alone

VN:F [1.9.22_1171]
Thunderstorm-As-We-Die-Alone.jpg
Artist THUNDERSTORM
Title As we die alone
Homepage THUNDERSTORM
Label DRAGONHEART
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ui, endlich mal wieder Metall aus Italienien! Aber das THUNDERSTORM-Trio fabriziert auf dem 4. Album “As We Die Alone” tatsächlich mal KEINEN Trällermetal! Sondern Doomiges im Stile von BLACK SABBATH oder CANDLEMASS. Potzblitz.

Der erste Track “Hawking Radiation” haut zwar nicht gerade aus den Socken, dafür groovt das fixere “Death Rides on the Highway” besser ins Gebein. Der Sänger muss natürlich ab und an wie OZZY klingen! Ansonsten doomt man sich gut 50 Minuten gekonnt durch 10 Tracks, erreicht dabei aber nie die Klasse der vergleichbaren SOLITUDE AETURNUS. Mit denen teilte man aber immerhin schon die Bretter.

Für Doomfreaks sind Langtöter wie “S.L.O.W.”(welch passender Titel…) aber trotzdem sehr empfehlenswert. Erfreulich anderer Sound aus Stiefelland.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'As we die alone' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen
THUNDERSTORM - Weitere Rezensionen

Mehr zu THUNDERSTORM