Terrorverlag > Blog > TIM KNOL > s/t

Band Filter

TIM KNOL - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Tim-Knol-Tim-Knol.jpg
Artist TIM KNOL
Title s/t
Homepage TIM KNOL
Label EXCELSIOR RECORDINGS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (3 Bewertungen)

Wenn sich im Herbst die Melancholie anschleicht, kehren auch die akustischen Ohrenschmeichler wieder zurück. Zeit, sich mit der gemütlichen Decke ins heimische Wohnzimmer zu kuscheln und sich von warmen, melodischen Klängen verwöhnen zu lassen. Ein idealer Begleiter dafür ist TIM KNOL mit seinem selbstbetitelten Debüt.

Der Niederländer erwärmt auf 14 Titeln nicht nur den heimischen CD-Player. Auch die Herzen der Hörerschaft werden dem Songwriter in Scharen zufliegen. Der junge Mann versteht sich wunderbar darauf, gefühlvolle, melodische Songs zu komponieren, die mal federleicht im Schwof der orchestralen Untermalung fliegen, mal beschwingt zum Schunkeln einladen und ab und an zeigt sich auch die eine oder andere Perle. “Or so I’m told” etwa, das sich im britischen Stile lässig näselnd ins Ohr säuselt und ganz nebenbei jede Menge Lebensfreude transportiert. Diese freudige Gefühl vermittelt TIM KNOL sowieso prima, ideal also, um die erste Herbstdepression zu bekämpfen und sich an den positiven Texten zu erfreuen.

In den wenigen Längen des Albums wirkt KNOL wie der Uhu auf dem dünnen Zweig etwas deplatziert, überzeugt auf Albumlänge aber mit einem stimmigen Gute-Laune-Bringer und hervorragendem Singer-/ Songwriterliedgut.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu TIM KNOL