Terrorverlag > Blog > TIMEMAGE > Shadow Realm

Band Filter

TIMEMAGE - Shadow Realm

VN:F [1.9.22_1171]
Tima-Mage-Shadow-Realm.jpg
Artist TIMEMAGE
Title Shadow Realm
Homepage TIMEMAGE
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wie ich in den letzten Monaten schon des Öfteren bemerkt habe, werden die Eigenproduktionen in deutschen Landen immer besser. Noch mehr verwunderlich ist, was Mastermind Stefan (mit vielen Bekannten) hier geleistet hat. So wurde dieses Werk so ziemlich komplett im eigenen Wohnzimmer aufgenommen, und dafür haben die Songs einen wirklich beachtlichen Sound.

Die Musik zu stilisieren ist dabei gar nicht so einfach. Denn ungefähr so vielfältig und abwechslungsreich wie die Besetzung ist auch die Musik. Am ehesten trifft hier vielleicht der Vergleich mit ROUGH SILK zu, die ähnlich Bombast, Prog und Metal miteinander verbinden. So geht’s auf vorliegender CD mit einem Bombast-Power Metal-Song los, der vor allem durch seinen Gesang besticht. Der ist zwar sicherlich nicht so überragend wie bei den „großen“ Bands, aber für eine nicht-Profi-Performance wirklich gut. Weiterhin sind sowohl Thrash/ Death Metal-Songs mit richtig wuchtigen Riffs (“Shadow Realm”, She’s so neat”), wie auch ruhige Gothic-Balladen mit weiblichem Gesang (“Drowned in Blood”, “My Call”) vorhanden. Auch das Outro “Forgive me” mit den Akustik-Gitarren ist sehr schön gelungen. Besonders die Drums gefallen mir, denn für einen Drum-Computer klingen diese sehr echt und fast live gespielt. Aber es gibt auch etwas zu bemängeln: So klingen die seltsamen Keyboard-Sounds bei “Fly” und ” Beyond the Stars” sehr nervig. An sich sind beides sehr coole Power Metal-Songs, aber diese sirrenden Keys ziehen einem fast die Zähne aus dem Kiefer.

Aber zum Schluss noch mal ein Kompliment: Was Stefan und seine Freunde auf “Shadow Realm” erschaffen haben, ist für eine Demo-Produktion ziemlich klasse geworden. Für 5 Euro ist die CD ein echtes Schnäppchen. Da sollte doch einem Plattendeal nichts mehr im Wege stehen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

TIMEMAGE - Weitere Rezensionen

Mehr zu TIMEMAGE