Terrorverlag > Blog > TIMO RÄISÄNEN > The Anatomy of Timo

Band Filter

TIMO RÄISÄNEN - The Anatomy of Timo

VN:F [1.9.22_1171]
Timo-Raeisaeinen-The-Anatomy-Of.jpg
Artist TIMO RÄISÄNEN
Title The Anatomy of Timo
Homepage TIMO RÄISÄNEN
Label RAZZIA
Veröffentlichung 24.03.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

Es war einmal ein kleiner schwedisch-finnisch-indischer Junge, der wollte Rockstar werden. Das Erlernen des Flötenspiels als Dreijähriger wird dem nicht sonderlich zuträglich gewesen sein, aber TIMO RÄISÄNEN erkannte seinen Fehler und sattelte auf Gitarre um. Seit fünf Jahren macht der Schwede nun auf Solopfaden Musik, nachdem er vorher bei HAKAN HELLSTRÖM tätig war. Und da Timo keineswegs faul ist, gab’s bisher in schöner Regelmäßigkeit auch jedes Jahr eine Platte, womit wir mit „The Anatomy of Timo“ nunmehr bei Output No. 5 angelangt sind.

Der Opener „Cocaine“ kann mich allerdings zunächst nicht wirklich begeistern. Die Stimme fistelt mir zu sehr zu reduzierten Pianoklängen, doch schon das folgende „Numbers“ gefällt mit beschwingtem Tempo und jeder Menge Spielfreude, wenngleich der häufig falsettartige Gesang wie auch beim poppigen „Outcast“ ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. „Without You“ zeigt sich eine Spur melancholischer, während „Hollow Heart“ mit aller Macht nach vorn treibt. Ganz anders „Moonchild“, das in Slow Motion den direkten Weg ins Herz sucht. Mein Highlight ist das abwechslungsreich arrangierte „Bleeding“ mit seinem Heartbeat-Rhythmus, dem sich das verspielte „One Day“ in flotter Gangart anschließt. Beim eingängigen „It’s Not New“ greift Räisänen zum großen Singer-/Songwriter-Besteck, bevor „Carrie Anne“ straight Gas gibt. Zum Schluss zeigt sich „We’re All Gonna Die“ noch einmal von der schwermütigen Seite, die eine absolut gelungene Verpackung erhalten hat.

Das Cover lässt schon erahnen, dass TIMO RÄSISÄNEN auf seinem fünften Silberling sein Innerstes nach außen kehrt. Musikalisch vertraut der Workaholic auf bewährte Singer-Songwriter-Zutaten, bei denen auch Folk- und Countryanleihen nicht zu kurz kommen. Macht in Summe ein sehr emotionales Album, das sich hören lassen kann.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Timo Raeisaenen [Ltd.Edition] 'The Anatomy of Timo' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 12,60 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 1,18 Online bestellen

Mehr zu TIMO RÄISÄNEN