Terrorverlag > Blog > TINY MOVING PARTS > Celebrate

Band Filter

TINY MOVING PARTS - Celebrate

VN:F [1.9.22_1171]
TINY MOVING PARTS
Artist TINY MOVING PARTS
Title Celebrate
Label BIG SCARY MONSTERS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

TINY MOVING PARTS ist  seit Junior-Highschool-Tagen die Band der beiden Brüder Matthew und Billy Chevalier und ihres Cousins Dylan Mattheisen. Die drei Jungs aus Minnesota haben sich Post-Hardcore-Pop-Punk auf die Fahnen geschrieben und veröffentlichen mit „Celebrate“ jetzt bereits ihr drittes Album.

Gleich mit ihrem Opener „Good Enough“ stellen TINY MOVING PARTS dann auch umgehend die entsprechenden Pop-Punk-Weichen: Die Gitarren dürfen im großen Stil gniedeln und überhaupt sprüht der Song mitsamt Midtempo-Parts und opulentem Refrain vor Energie. Dem stehen auch die nachfolgenden Nummern „Happy Birthday“ und „Birdhouse“ in nichts nach und mit der ersten Single „Headache“ empfehlen sich die Herrschaften für jede Highschool- und College-Party, wenngleich für mein Dafürhalten das knackige, abwechslungsreiche „Common Cold“ klar der stärkste Song der Langrille ist. „Stay Warm“ ist schließlich durchaus dazu geeignet, auch ein wenig des Hörers Herz zu wärmen, bevor „Breathe Deep“ wieder in die Vollen geht und „Volumes“ zum Mitgrölen animiert, ehe dem Heimatstaat mit „Minnesota“ noch ein musikalisches Denkmal verehrt und auf der Zielgeraden dank „Minnow“ noch mal Alarm gemacht wird.

Das Familienunternehmen TINY MOVING PARTS versteht sich offenkundig aufs Pop-Punk-Geschäft und vermutlich bin ich nicht die einzige, die im Zusammenhang mit „Celebrate“ an die Mucke von BLINK-182 denkt. Nun ist es um diese Altvorderen in den letzten Jahren ja etwas still geworden, weshalb da nicht auch mal dem Jungvolk von TINY MOVING PARTS Gehör schenken?

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu TINY MOVING PARTS