Terrorverlag > Blog > TNT > Live in Madrid (DVD)

Band Filter

TNT - Live in Madrid (DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
TNT-Live-in-Madrid.jpg
Artist TNT
Title Live in Madrid (DVD)
Homepage TNT
Label MTM MUSIC
Veröffentlichung 22.09.2006
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

Bereits seit 1982 musizieren die norwegischen Hardrocker TNT erfolgreich durch die Weltgeschichte. Erstaunlich, da sie in ihrer langen Karriere mit mittlerweile 9 Alben nie den absoluten Megaseller dabei hatten wie ähnlich geartete Kollegen (MÖTLEY CRÜE, POISON, BON JOVI, EUROPE, STRYPER, BONFIRE und Legionen anderer 80er-Helden). Aber die waren ja auch nahezu alle irgendwann weg vorm Fenster, während TNT beharrlich weiter ihrem Sound frönten und eine gutklassige Hard Rock-Scheibe nach der nächsten Veröffentlichten, was die loyale Fanbase dementsprechend honorierte.

Kurz nach der letzten CD „All the Way from the Sun“ gab dann Ausnahmesänger Tony Harnell seinen Ausstieg bekannt. Dessen meist glockenhelle Stimme ist zwar nicht jedermanns Sache, aber es soll ja auch Leute geben, die mit Bruce Dickinson nicht klarkommen… Somit ist dieses in Madrid mitgeschnittene Konzert das letzte Live-Vermächtnis mit ihm. In 82 Minuten bekommt man 15 größtenteils knackige Hard Rock-Perlen mit Hang zum Metallischen geboten. Allerdings wird der Sound mit Sicherheit ordentlich bearbeitet sein, denn sowohl der Gesang wie auch die Backings und Publikumsreaktionen kommen unglaublich sauber und „gestochen scharf“ aus den Speakern. Zweifellos fetter Sound, aber etwas zu amtlich für eine Live-Klamotte. Auch das Licht ist mordsmäßig bunt ausgefallen, was etliche Einstellungen verschwimmen lässt. Die hektischen Bildschnitte, zum Teil im permanenten Sekundentakt, machen es auch nicht gerade leichter, dem Geschehen zu folgen. Weniger ist manchmal mehr! Das alles ändert natürlich nichts an der hervorragenden musikalischen Darbietung der Herren, die zwar nicht mehr wie wild über die Bühne hüpfen, aber dennoch sehr agil und mit sichtlicher Freude bei der Sache sind. Gar nicht langweilig ist das obligatorische (und sehr geile!) Gitarrensolo von Ronnie Le Tekro, welches eigentlich als Instrumental daherkommt! Das sollte mal jemand MANOWAR zeigen… Handwerklich sollte bei TNT nach fast 25 Jahren auch nichts mehr schief gehen. Und Hits wie „As Far as the Eye can See“, „Give me a Sign“, „10.000 Lovers“ oder „Intuition“ bringen den proppevollen Saal mit Leichtigkeit zum Kochen. Zeitlose Mucke, die auch in 20 Jahren noch begeistern wird, wenn niemand mehr nach Metalcore oder ähnlichem Stumpfsinn schreit.

Nicht umsonst kriechen ja mittlerweile fast alle 80er-Helden wieder aus ihren Löchern hervor. Der Markt dafür ist halt wieder da, und man kann noch mal ordentlich Kohle scheffeln vor der endgültigen Rente.. .oder man macht es gleich wie die ROLLING STONES oder DEEP PURPLE und rockt direkt durch bis untere Radieschen… „Live in Madrid“ sollten alle Hard Rocker im heimischen Schrank haben, zumal es als Bonus noch diverse weitere Konzertmitschnitte gibt, sowie weitere animierte Menus mit Sound. Ebenfalls liegt dem Pack das Konzert als (allerdings identische) Audio-CD bei.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Live in Madrid (DVD)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 19,79 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 18,65 Online bestellen
TNT - Weitere Rezensionen

Mehr zu TNT