Terrorverlag > Blog > TOM BECK > Superficial Animal

Band Filter

TOM BECK - Superficial Animal

VN:F [1.9.22_1171]
Tom-Beck-Superficial-Animal.jpg
Artist TOM BECK
Title Superficial Animal
Homepage TOM BECK
Label COMUDE
Veröffentlichung 25.03.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.8/10 (22 Bewertungen)

Wer ist TOM BECK? Ich hatte keine Ahnung und habe beim ersten Hören seiner Musik an irgendeinen Ami gedacht, der Oldschool Rock mit Westcoast-Appeal macht und wurde dann belehrt, dass es sich bei dem dunkelhaarigen Beau um einen deutschen Schauspieler handelt, der mit der Action-Serie „Alarm für Cobra 11” zumindest halbwegs bekannt geworden ist. Schauspieler, die die Musik für sich entdecken, sind ja immer so eine Sache, aber bei dem 32-jährigen war es so, dass die Liebe zur Musik zuerst da war und einfach nur einige Zeit brach lag. Ein Zufall führte dazu, dass das Debüt „Superficial Animal“ jetzt das Licht der Plattenläden erblickt und der geneigte Musikfreund Gelegenheit hat, einen neuen Interpreten straighten Handmade-Rocks kennenzulernen.

Irgendwie hat man diese Sorte Musik ja schon tausendmal gehört, aber TOM BECK überzeugt mit einer gehörigen Portion Spielfreude, ebenso rauem wie warmem Gesang und viel Abwechslung. Da gibt es mitreißende Uptempo-Nummern wie „Useless“ und „Drive My Car“ oder die erste Single-Auskopplung „Sexy“, die genauso wie die Midtempo-Balladen „Sit Tight Here With Me“, „Spread Your Wings“ oder „Alive“ das Herz berührt. Natürlich dürfen auch schnörkellose Rocksongs nicht fehlen. Hier seien der Opener „Higher“, „Barenaked Ladies“ und „Life’s Too Short“ genannt. Letztgenannten Song hat Tom übrigens bereits als Teenager geschrieben. Zu diesem Zeitpunkt besserte der Multiinstrumentalist (Gitarre, Klavier, Drums, Orgel, Akkordeon) sein Taschengeld regelmäßig als Alleinunterhalter auf Hochzeiten, Geburtstagen und anderen Festen auf. Aber auch Blues-Country-Schmachter wie „Melt Away“ gibt’s auf „Superficial Animal“ und wenn wir schon bei Country sind, wollen wir auch die gefühlvollen Rocker „Whiskey And Wine“ und „Carry On“ nicht vergessen.

Die Damenwelt wird TOM BECK wahrscheinlich wie parallelisiert an den Lippen hängen, wenn sie ihn mit seiner Gitarre zu Gesicht bekommen. Und die Herren sind sauer, dass sie die Frauen nicht auf ähnliche Weise um den Finger wickeln können, erliegen schließlich aber auch dem Charme der Musik. „Superficial Animal“ ist halt ne solide Sache, die von TOM BECK sehr charmant und gekonnt vorgetragen wird.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Tom Beck 'Superficial Animal' Tracklist
1. Higher Button MP3 bestellen
2. Sit Tight Here With Me Button MP3 bestellen
3. Sexy Button MP3 bestellen
4. Carry On Button MP3 bestellen
5. Drive My Car Button MP3 bestellen
6. Life's Too Short Button MP3 bestellen
7. Let Us Live Button MP3 bestellen
8. Useless (Superficial Animal) Button MP3 bestellen
9. Going With The Flow Button MP3 bestellen
10. Melt Away Button MP3 bestellen
11. Barenaked Ladies Button MP3 bestellen
12. Spread Your Wings Button MP3 bestellen
13. Look Me In The Eyes Button MP3 bestellen
14. Whiskey And Wine Button MP3 bestellen
15. Alive Button MP3 bestellen
Tom Beck 'Superficial Animal' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 5,96 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,79 Online bestellen

Mehr zu TOM BECK