Terrorverlag > Blog > TORTURECIDE > The Gospel of Force!

Band Filter

TORTURECIDE - The Gospel of Force!

VN:F [1.9.22_1171]
Torturecide-Gospel-of-Force.jpg
Artist TORTURECIDE
Title The Gospel of Force!
Homepage TORTURECIDE
Label HYDRA/ SALVATION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Nach einigen eher mittelprächtigen Salvation-Veröffentlichungen (sublim ausgedrückt) liegt nun das zweite Werk des amerikanischen Death Industrial Projekts TORTURECIDE auf dem Gabentisch. Und der Name ist Programm! Viel schlimmer kann Folter in Guantanamo auch nicht sein, als sich diesen abartigen Lärm reinzuziehen. Dahinter steckt ein gewisser Herr Davis aus North Carolina, der sich hauptamtlich seiner bekannteren Inkarnation SUBKLINIK widmet. Als Folterknecht brachte er 2005 bereits einen streng limitierten 7 Tracker bei Slaughter Productions heraus, nun dürften die Vertriebswege ein wenig erweitert werden. Die Zielgruppe wohl eher nicht.

Lyrisch von Nietzsche und diversen historischen Gräueltaten motiviert entfacht der Amerikaner ein Noise Inferno brutalsten Ausmaßes. Über Lärmkaskaden brüllt er seine verzerrten Botschaften in die Welt, dass einem das Blut in den Adern gefriert. Unterschiede zwischen den einzelnen Kompositionen sind hier marginal. Es zählt allein der abstoßende Effekt. CMI-Schergen wirken dagegen allesamt wie Casting Show Gewinner, was noch lange nicht heißt, dass „The Gospel of Force!“ nun irgendwie gut zu nennen wäre. Im Grunde ist derlei Musik adjektivlos, in normalen Maßstäben nicht zu messen und auch nur in den seltensten Umständen zu konsumieren. Vielleicht als Heißmacher vor irgendwelchen Irakfeldzügen oder als Symphonie des Untergangs unserer dekadenten westlichen Gesellschaft. Das allenthalben verwendete Artwork von TORTURECIDE fällt ebenso befremdlich aus wie die angehängte 88 der MySpace Seite. Interpretationsmöglichkeiten gibt es hier viele, zumindest also mal eine diskussionswerte Salvaton-Ausgeburt!

„We are power. We are will. We cower to no one. We stand for the ideals of extermination. WE will not be defeated by anything or anyone. WE ARE TORTURECIDE!” – Dann macht mal weiter so…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Mehr zu TORTURECIDE