Terrorverlag > Blog > TURISAS > Stand Up And Fight

Band Filter

TURISAS - Stand Up And Fight

VN:F [1.9.22_1171]
Turisas-Stand-Up-And-Fight.jpg
Artist TURISAS
Title Stand Up And Fight
Homepage TURISAS
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung 25.02.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.2/10 (21 Bewertungen)

Knapp vier Jahre nach dem vielumjubelten „The Varangian Way” wird die Geschichte der Waräger von den Battle-Metallern TURISAS weitererzählt. Und das auf höchst bombastische und opulente Weise.

Den Anfang macht „The March Of The Varangian Guard“, das musikalisch wie textlich den Kurs des Vorgängeralbums fortsetzt. Allerdings diesmal weniger mit Sounds aus der Konserve, sondern mit echten Instrumenten aus der klassischen Soundtrackfraktion. Nachdem sich der Hörer durch die pompös instrumentierte Super-Hymne „Take The Day!“ verdutzt an Tage vergangener Rockhymnen der 80er erinnert fühlt, geht es folkiger und verspielter mit „Hunting Pirates“ weiter. Hier kommt erstmals die Musical-artige Seite von TURISAS zum Tragen, die in der Songwritingphase offenbar sehr viel klassische QUEEN konsumiert haben müssen (Paradebeispiel: „End Of An Empire“). Aber es geht auch straighter, wie im Titelsong, der in bester TURISAS-Manier zum Mitgröhlen einlädt. Wobei die garstigen Töne von Sänger Mathias Nygård in den neuen Songs fast durchweg durch emotional packenden Klargesang ersetzt wurden. Aber egal, ob straight oder episch ausladend: Alle Songs sind durch die Bank weg beeindruckend instrumentiert und mit klassischen Elementen ebenso wie mit fetten Chören unterlegt. Bei so viel Detailverliebtheit ist es schon fast selbstverständlich, dass die insgesamt 9 Songs durchweg klar und druckvoll produziert aus den Boxen gesegelt kommen. Den Abschluss bildet das melancholisch-ruhige „The Bosphorus Freezes Over“, das nicht zuletzt durch den Erzähler-Part am Anfang an gewisse damals Fellhosen und Gummischwerter tragende Herrschaften aus dem Amiland erinnert.

Ob man TURISAS bei all diesen unterschiedlichen Einflüssen im Songwriting (noch) dem Viking-Metal (trotz Nordmann-Thematik) zuordnen kann, sei jedem selbst überlassen. Fest steht: Hier wurde geklotzt und nicht gekleckert und damit ein Album im Hollywood-Breitwandformat aufgefahren. Das wird sicher aufgrund des latent vorhandenen Musicalcharakters nicht jedem durchgehend gefallen, weist aber auf der anderen Seite genügend bang- und feierkompatiblen Stoff auf, so dass es unter dem Strich als gelungene Weiterentwicklung des TURISAS Battle-Metal-Stils durchgeht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Turisas 'Stand Up And Fight' Tracklist
1. The March Of The Varangian Guard Button MP3 bestellen
2. Take The Day! Button MP3 bestellen
3. Hunting Pirates Button MP3 bestellen
4. ßévetoi! - Npáoivoi!
5. Stand Up And Fight Button MP3 bestellen
6. The Great Escape Button MP3 bestellen
7. Fear The Fear Button MP3 bestellen
8. End Of An Empire Button MP3 bestellen
9. The Bosphorus Freezes Over
Turisas 'Stand Up And Fight' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 8,97 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 3,22 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,09 Online bestellen
TURISAS - Weitere Rezensionen

Mehr zu TURISAS