Terrorverlag > Blog > UNDERWATER PILOTS > Endless

Band Filter

UNDERWATER PILOTS - Endless

VN:F [1.9.22_1171]
Underwater-Pilots-Endless.jpg
Artist UNDERWATER PILOTS
Title Endless
Homepage UNDERWATER PILOTS
Label EIGENPRODUKTION
Veröffentlichung 01.06.2014
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (4 Bewertungen)

Eine der ersten positiven Überraschungen des Jahres ist wohl die neue CD der hochtalentierten UNDERWATER PILOTS, die ich voller Begeisterung im Jahr 2004 mit ihrem Debut „Tranquil Places“ kennenlernen durfte. Man bewies damals viel Talent und ein tolles Gespür für emotionale Musik, bis heute ein Beweis dafür, dass es auch noch in den 2000ern guten Synthpop geben kann.

Nun kommt endlich ihr zweites Album „Endless“ (welch passender Titel) heraus, aber nicht bei einem richtigen Label, sondern „nur“ digital per Eigenvertrieb. Aber wir schreiben das Jahr 2012, da stellt so was kein Problem mehr dar. Das neue Werk ist zum Glück eine konsequente Weiterentwicklung des ersten Albums, man bedient sich immer noch grazil der Verquickung von poppigen und sphärischen Elementen, die eine eigene, aufregende Welt erschaffen und bestens über die komplette Laufzeit unterhalten. Vergleiche sind etwas schwer zu ziehen, es ist halt moderner Synthpop mit einem guten Schuss Electro, der qualitativ an die neuen X MARKS THE PEDWALK oder DE/VISION erinnern,vereinzelt sind die Strukturen auch so chillig und verspielt, dass einem der Name SCHILLER in den Sinn kommt. Diese Schubladen dienen aber nur grob der Einordnung, die Unterwasser-Piloten sind schon was Eigenes, was es in dieser feinfühligen Art bisher so nicht gab. Trotz der hochwertigen Popqualitäten leben die Künstler ihre verspielte Ader aus, hier passiert ständig etwas und es gibt „Earcatcher“ im Sekundentakt. Die komplette Aufmerksamkeit des Hörers ist hier gefordert! Mit dem Opener „Your Soul“ wird gleich am Anfang klar gemacht, dass man es mit hochwertigen Kompositionen zu tun hat, große Klasse, das Teil bleibt einem im Gedächtnis, was dann mit unterschiedlichen Stilrichtungen fortgeführt wird. „Your Soul“, „Reach Out“ und „Mindscape“ werden noch gediegen verträumt aufgetischt, aber mit „Mind Modulation“, „Storm“ oder „Little“ beweist man, dass man auch anders kann und in hiesigen Diskos sicherlich nicht verkehrt wäre. Eine besondere Empfehlung verdient „Rely“, das sehr zurückhaltend und langsam seine ganze Kraft entfaltet und am Schluss einen pumpenden Höhepunkt findet.

Was soll ich am Schluss noch sagen, die Veröffentlichung ist zum Glück wieder ein qualitativer Traum, im Nachhinein überlege ich mir, ob diesmal nicht Stil und Pathos von Martin L.Gore mitschweben, dieser Eindruck lässt mich irgendwie nicht ganz los, aber ist für viele bestimmt sogar noch ein größerer Anreiz, in die CD reinzuhören, und für mich sicherlich kein Gegenargument, die Musik in den höchsten Tönen zu loben. Deshalb klickt am besten gleich auf den Link zur Bandcamp-Homepage, hört es euch dort an und kauft dieses Kleinod für schmale 8 Euro€, das sollte es euch auf jeden Fall wert sein. Wenn man Glück hat, kommt auch noch eine limitierte CD hinterher, was dann für Nostalgiker und Sammler gleichermaßen von Wert ist.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Underwater Pilots 'Endless' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,50 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 7,00 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu UNDERWATER PILOTS