Terrorverlag > Blog > UNEARTH > The Stings of Conscience (ReRelease)

Band Filter

UNEARTH - The Stings of Conscience (ReRelease)

VN:F [1.9.22_1171]
Unearth-Stings-Conscience.jpg
Artist UNEARTH
Title The Stings of Conscience (ReRelease)
Homepage UNEARTH
Label ALVERAN/ CENTURY MEDIA
Veröffentlichung 18.02.2008
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Klar, diese Band dürfte mittlerweile so ziemlich jedem HC- und Metalfan ein Begriff sein. So konnte man sich im Boom der Metalcore Szene im letzten Jahr als eine der Topbands etablieren und legte mit “The oncoming Storm” eines der erfolgreichsten Alben des Jahres hin.

Dass UNEARTH aber alles andere als Mitschwimmer sind, zeigt “The Stings of Conscience”. Das Debüt erschien nämlich bereits 2001 und enthielt damals schon alle Markenzeichen des Fünfers aus Massachusetts. Und diese bestehen ganz klar darin, dass man heftige Core-Breaks und ultra-brutale Shouts mit einer gehörigen Ladung Heavy Metal-Soli und typischen Moshparts der schwedischen Todesblei-Schublade durchsetzt und so eigentlich das ideale Bild einer Metalcore-Band abgibt. Ergo bekommt man auf dem ersten Silberling ein Metal Riff nach dem nächsten um die Ohren gepustet und die Doublebass walzt so ziemlich alles nieder. Doch steckt man gerade im Mosh-Wahn wird man prompt von ultrafiesen und wuchtigen Breakdowns in den Boden der Tatsachen gedrückt. Heftig. Selten ein songtechnisch so ausgereiftes und vor allem selbstbewusstes Debüt gehört. Schon damals konnte man erahnen, dass aus der Combo was ganz großes werden könnte.

Trotz aller Klasse der Songs ist der Unterschied zum aktuellen „Durchbruch-Album“ dennoch deutlich zu merken. So war der Sound damals noch nicht ganz so druckvoll und differenziert, wobei man bedenken muss, dass diese Aufnahmen vor gut Fünf Jahren gemacht wurden (und für den Re-Release nicht extra nachbearbeitet wurden) und das Budget von Eulogy Rec. sicherlich nicht das größte gewesen sein dürfte. Dazu wirken die Übergänge der einzelnen Passagen ineinander teilweise noch etwas kantig. Doch das macht die Songs irgendwie sympathisch und wird durch die hörbare Spielfreude der Amis und vor allem durch deren Potenzial mehr als wett gemacht.

Wenn man sich die Scheibe nicht schon längst als Import besorgt hat, sollte man diesen Kauf nun schnellstens nachholen. Denn diese Scheiblette gehört absolut zu jeder modernen Metal- und Core-Sammlung!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Unearth 'The Stings of Conscience (ReRelease)' Tracklist
1. My heart bleeds no longer Button MP3 bestellen
2. One step away Button MP3 bestellen
3. Fuel the fire Button MP3 bestellen
4. Only the people Button MP3 bestellen
5. Stings of conscience
6. My desire Button MP3 bestellen
7. Vanishment Button MP3 bestellen
8. Shattered by the sun Button MP3 bestellen
9. Monition Button MP3 bestellen
10. Stronghold Button MP3 bestellen
Unearth 'The Stings of Conscience (ReRelease)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 18,99 Online bestellen
UNEARTH - Weitere Rezensionen

Mehr zu UNEARTH