Terrorverlag > Blog > VANISHING > Still Lifes are failing

Band Filter

VANISHING - Still Lifes are failing

VN:F [1.9.22_1171]
Vanishing-Still-Lifes.jpg
Artist VANISHING
Title Still Lifes are failing
Homepage VANISHING
Label FATAL RECORDINGS
Veröffentlichung 11.10.2004
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Wahlberliner VANISHING sind weit davon entfernt, das nächste große Ding zu sein, dennoch werden ihre Aktivitäten im Untergrund mit Wohlwollen betrachtet. Ursprünglich stammt man aus San Francisco und ursprünglich agierte man zu dritt mit Sängerin/ Saxophonistin Jesse, Drummer Billy und Keyboarder Brian. Letzteren ließ man allerdings in Amiland zurück, als man sich Ende 2004 entschied in die deutsche Hauptstadt zu ziehen. Vorher hatte man bereits die Zweitscheibe „Still Lifes are failing“ bei einer einheimischen Company herausgebracht, die dann anschließend für Europa auf dem HANIN ELIAS Label Fatal Recordings lizenziert wurde. Künstlerisch arbeitet man eng mit der Ex MALARIA-Frau Bettina Köster zusammen, mit der man auch ein gemeinsames Bühnenprogramm hat. Nach einer solchen Show drückte mir die extrovertierte Sängerin vorliegende CD in die Hände, die ich einem ausgiebigen Hörtest unterzog.

Ganz so einfach ist der Sound gar nicht zu klassifizieren, im weitesten Sinne würde ich Elektro Clash als Schublade wählen, schon mal gar nichts hat man mit den SISTERS OF MERCY zu tun, wie mancherorts im Netz geschrieben. Im Grunde ist der Aufbau aller Songs ähnlich: Auf treibende Elektro Beats türmen sich Drums, oftmals Saxophonbegleitung und Jesses hysterischer Gesang. Das ergibt dann ein ziemlich wildes Gebräu, welches man wahlweise hektisch, enervierend oder tanzbar nennen kann, am besten alles zusammen. Mal schreit sich die Frontlady etwas angezerrt durchs Programm, dann gibt es Sprechgesang oder auch mal ein wenig Melodie, immer wirkt die Angelegenheit irgendwie punkig und unangepasst. Natürlich darf auch das obligatorische Bush-Sample nicht fehlen („Lovers in hell“). Während ein Track wie „Your Image“ die Grenze zur Nervigkeit schon überschreitet, geht es andernorts richtig einprägsam und groovig zur Sache. So hat man mit dem Quasi Titeltrack „Still Lifes“ einen kleinen feinen Hit an der Hand, den man dann auch gleich von der Labelchefin HANIN ELIAS remixen ließ.

Alles in allem eine schräg-sperrige Platte, die den Zeitgeist ganz gut trifft und für hippe Elektro-Freaks wie aufgeschlossene Goth-Anhänger goutierbar sein sollte. Vielleicht nicht den ganzen Tag rauf und runter aber in kleinen Dosen sehr unterhaltsam und natürlich am allerbesten live zu genießen, wo die Amis wirklich was fürs Auge bieten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Vanishing 'Still Lifes are failing' Tracklist
1. Lovesick Button MP3 bestellen
2. Skin Button MP3 bestellen
3. Paralyzed Button MP3 bestellen
4. Lover in hell Button MP3 bestellen
5. 1.10 Button MP3 bestellen
6. Still life
7. 8.18 Button MP3 bestellen
8. Cuckoo spit Button MP3 bestellen
9. Your image Button MP3 bestellen
10. Idle eyes Button MP3 bestellen
11. Toothless tigers Button MP3 bestellen
12. Still life (Hanin Elias Remix)
13. Still life (Video) (Data Track)
Vanishing 'Still Lifes are failing' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 5,22 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 0,99 Online bestellen

Mehr zu VANISHING