Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > Discover

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - Discover

VN:F [1.9.22_1171]
Various-Artists-Discover.jpg
Artist VARIOUS ARTISTS
Title Discover
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label CONZOOM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Conzoom Records haben sich in den letzten Jahren zu einem richtig guten Label gemausert und beheimaten eine große Batterie an hervorragenden Synth/ Electropop Bands wie ZYNIC, NEUROPA oder PARRALOX. Was liegt da nicht näher, als endlich eine eigene Label-Kompilation heraus zu bringen, nachdem man sich schon über viele Jahre mit „Electropop“-Samplern einen guten Namen gemacht hat.

Somit erwartet den Hörer immerhin eine beachtliche Anzahl von 14 Songs, auch wenn fast jede Band 2 Beiträge liefert, ist eine hohe Vielfalt durch Mixe bzw. Remixe gegeben! Einen besseren Beginn als mit CARVED SOULS und ihrem Track „Box“ im Sealed Extended Mix könnte es kaum geben, hier wird von Anfang an mit hohem Tempo Electro Pop zelebriert, ein absoluter Hit-Garant. Was für Potenzial in den Bands steckt, lässt mir mit den nachfolgenden Songs fast den Atem stocken, so viele gute Synthpop-Titel mit einer hohen Bandbreite und Pop-Qualitäten findet man selten. Insbesondere punkten CINEMASCAPE mit ihrem „Fashion War“ sowie THE SOUND OF THE CROWD mit „Wildlife“, absolute Tanzflächenfeger, wobei ich bei letzterem durch den Einsatz einer Akustikgitarre sehr positiv an gewisse Zeiten von ERASURE erinnert werde! Damit habe ich aber nur 2 Beispiele genannt, denn auch die anderen Songs besitzen insgesamt keinen Hänger, die Titel von ZYNIC oder NEUROPA sind ja auch schon bekannt/ beliebt, ebenso punkten OSTRICH und VISION TALK als Newcomer und beweisen, dass sie mindestens eine ebenbürtig klingen und sich nicht hinter den anderen verstecken müssen. Insgesamt eine tolle Mischung aus recht minimalem Synthpop gepaart mit hoher Kreativität, die der ganzen CD einen sehr gefälligen Touch verleiht und trotzdem weder Schnulzen noch langweiligen 08/15 Standard präsentiert.

So gut wurde ich schon sehr lange nicht mehr unterhalten, diese Kompilation hat das bei mir erreicht, was sie sollte, einerseits wunderbare Unterhaltung, andererseits mein Interesse an den bis Dato unbekannten Bands geweckt. Ich werde die weiteren Veröffentlichungen sehr aufmerksam verfolgen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS