Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > Kein Mensch ist illegal

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - Kein Mensch ist illegal

VN:F [1.9.22_1171]
Kein Mensch ist illegal
Artist VARIOUS ARTISTS
Title Kein Mensch ist illegal
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label UNTER SCHAFEN
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Vor zwei Tagen hat Paris eine Welle der Gewalt erlebt, für die man keine Worte findet. Terroristen haben unter anderem das Konzert der EAGLES OF DEATH METAL in dem bekannten Club Bataclan gestürmt und unter den rund 1.000 Anwesenden ein Massaker mit mindestens 80 Toten und vielen – zum Teil schwer – Verletzten angerichtet. Mit den jüngsten Anschlägen in Frankreich werden auch wieder Stimmen laut, die den unzähligen Flüchtlingen die Schuld an den Anschlägen geben, dabei ist es genau dieser Terror, dem die Menschen zu entfliehen versuchen.

Bereits vor drei Wochen ist beim Kölner Label Unter Schafen ein Sampler erschienen, der den Namen „Kein Mensch ist illegal“ trägt. Im Untertitel heißt es „Solidarität und Freiheit für Menschen auf der Flucht“. Die Doppel-CD wendet sich mit insgesamt 36 Songs von verschiedenen Songwritern der deutschen Popkultur, über Indie und Punk bis zu Rap, vom Newcomer bis zu bekannten Größen der Musikszene, gegen die sogenannten besorgten Bürger und Nazis, die mit ihrem Fremdenhass, stumpfen Parolen und Übergriffen schon lange das Klima in Deutschland vergiften. 100 % der Einnahmen werden zu gleichen Teilen an Pro Asyl e.V. und das Netzwerk Kein Mensch ist illegal gespendet. Alle Beteiligten verzichten auf ihre Gage und zeigen ihre Solidarität, die auch an anderer Stelle zum Ausdruck gebracht wurde. So boten zahlreiche Plakatierungsfirmen kostenlos ihre Plakatflächen an, wodurch nun über 10.000 DIN A1 Poster zur Compilation überall in Deutschland hängen. Viele Musikmagazine nahmen kostenlose Anzeigen in ihre aktuellen Ausgaben.

Hier die komplette Tracklist:

CD 1
01. ISOLATION BERLIN – Alles grau
02. FARIN URLAUB – Welche Krise?
03. KRAFTKLUB – Schüsse in die Luft
04. K.I.Z. – Hurra die Welt geht unter (feat. Henning May)
05. LOVE A – 100.000 Stühle leer
06. MADSEN – Sirenen
07. THEES UHLMANN – Im Sommer nach dem Krieg
08. TURBOSTAAT – Tut es doch weh
09. VIERKANTTRETLAGER – Krieg & Krieg
10. DONOTS – Dann ohne mich
11. CASPER – Hinterland
12. OK KID – Stadt ohne Meer
13. MIKROKOSMOS23 – Reisegäste
14. FINDUS – Hafenklang
15. ASTAIRRE – 1984
16. VON BRÜCKEN – Blendgranaten
17. TRÜMMER – Wo ist die Euphorie?
18. TON STEINE SCHERBEN – Durch die Wüste

CD 2
01. ANNENMAYKANTEREIT – Jeden Morgen
02. NIELS FREVERT – Das mit dem Glücklichsein ist relativ
03. MARCUS WIEBUSCH – Jede Zeit hat ihre Pest
04. FRITTENBUDE – Die Möglichkeit eines Lamas
05. MARTERIA – Welt der Wunder
06. JAN DELAY – Sie kann nicht tanzen
07. TOCOTRONIC – Prolog
08. BOXHAMSTERS – Erdstern
09. FIVA – Das Beste ist noch nicht vorbei
10. DEICHKIND – Denken Sie groß
11. U3000 – Wir haben euch belogen
12. SCHROTTGRENZE – Zeitmaschinen
13. PASCOW – Zeit des Erwachens
14. KANTE– Morgensonne
15. GLORIA – Schwaches Gift
16. DER RINGER – Das Kind deiner Zeit
17. DIE GOLDENEN ZITRONEN – Flimmern
18. HERBERT GRÖNEMEYER – Feuerlicht

Die Musik spricht für sich und wäre der Anlass für diese Zusammenstellung nicht so traurig, könnte man sich einfach darüber freuen, dass all diese Musiker mit ihren Songs auf zwei CDs (und natürlich digital) vereint wurden. Nach diesem verdammt schwarzen Freitag in Paris, ist es jedoch noch viel wichtiger, unsere Freiheit und die Menschenrechte zu verteidigen und dem Terror in all seinen Facetten keinen Raum zu geben. Ich werde auch zukünftig zu Konzerten gehen und lasse mich nicht von fanatischen Irren einschüchtern!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS