Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > Party.San 2010 (2-DVD)

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - Party.San 2010 (2-DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
Various-Artists-Party-San-Open-Air-2010.jpg
Artist VARIOUS ARTISTS
Title Party.San 2010 (2-DVD)
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label WAR ANTHEM RECORDS
Veröffentlichung 23.09.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Wie mittlerweile jedes Jahr wird das Party.San-Festival mit einer opulenten DVD nochmals per Konserve nachzelebriert. Mit der 2010er-Werkschau schon zum 8.Mal. Somit kommen auch alle, die nicht dabei waren bzw. es vor Ort verpasst haben, in den herrlichen Genuss eines der großartigsten Aussprüche ever (siehe auch Live-Review): Denn wohl nichts bringt die Sache so auf den Punkt bzw. zeigt, weshalb Martin vanDrunen DER respektierteste Death Metal-Frontmann ever ist und den Charakter des Festivals widerspiegelt, wie kein anderer, als seine schon legendäre Ansage zu “Death… The Brutal Way” von ASPHYX (ein Song zum Party.San, der nach ihrem 2007er-Abräumer-Reuniongig verzapft wurde): „Für alle Bands, die nicht wissen, was Death Metal ist: aufhörn, ficken, in Pension gehen!“

YEAH!!!

Die 34 enthaltenen Songs, wobei NAPALM DEATH, MILKING THE GOATMACHINE, AUTOPSY, ASPHYX, SARKE, UNDER THAT SPELL und LOCK UP mit jeweils 2 Tracks vertreten sind, bieten einen formidablen Überblick über das Festival, das Billing und die einmalige Atmosphäre des wohl mittlerweile weltweit größten Extrem-Metal-Festivals. Letztmalig diente hier ja die Bad Berka-Kulisse als Hintergrund/ Festivalground, aber der Wahnsinn geht ja seit 2011 in Schlotheim gewohnt großartig weiter. Leider gaben erneut unverständlicherweise einige Bands ihre Songs nicht frei für diese DVD-Verwertung, selber schuld! Denn alle Festivalgänger können hier nochmal das 2010er-Event Revue passieren lassen oder sich einfach auch Bands anschauen, die man sich vor Ort nicht gegeben hat. Alles kann man sich nun mal in den 3 Tagen nicht angucken, einiges will man auch gar nicht sehen und anderes versinkt ein wenig im Promillegeschwängerten Nebel.

Auf DVD 1 kann man das alles aber nachholen bzw. nochmal abfeiern. Für die exzellente Bildqualität bürgt Roax Media aus Berlin, die auch schon für VOLBEAT, KREATOR oder SODOM gearbeitet haben. Lediglich einige Schnitte sind nicht ganz gelungen, denn im Nebel versunkene Musiker, unscharfe Einstellungen oder im Bildrand abgeschnittene Köpfe sind nicht so ganz sehenswert. Aber eigentlich auch Kleinkram, denn die Perspektiven werden ordentlich gewechselt und man bekommt Sicht von allen Seiten auf die Musiker/ Bühne. Das hält das Auge am Bildschirm. Der Sound drückt fett aus den Speakern, alles ist klar zu verstehen. Und so kann man sich amtlich beschallen lassen von herrlichen Trümmer-Kommandos wie den oben genannten, MONSTROSITY, WATAIN, DEMONICAL, THE CROWN, DESASTER, AURA NOIR, SUFFOCATION oder CANNIBAL CORPSE und anderen. Details zu den einzelnen Gigs kann man unserem Live-Bericht entnehmen.

Nicht minder interessant ist die zweite DVD, die neben Interviews mit allen möglichen Beteiligten und Outtakes ein Making Of des PSOA enthält, auf dem man schon ab Mittwoch mitverfolgen kann, weshalb es eine Meisterleistung der Veranstalter und Crew war, das 2010er-Festival unter den Bedingungen überhaupt durchgeführt zu bekommen! Und weshalb die logische Konsequenz der Umzug nach Schlotheim war, denn einen solchen Kraftakt kann man nicht jedes Jahr stemmen. Weder finanziell noch logistisch. Sollte man sich neben der Musik auch unbedingt ansehen und wer dann immer noch meckert, der sollte seinen Arsch einfach zu Hause vorm Glotzomat lassen und hat auf dem Festival nix verloren. Punkt.

Absolut gelungener, dreistündiger Doppeldecker, den man als Extrem-Fan haben sollte!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Various 'Party.San 2010 (2-DVD)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 17,44 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 34,22 Online bestellen
VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS