Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > Party.San Metal Open Air 2009 (2-DVD)

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - Party.San Metal Open Air 2009 (2-DVD)

VN:F [1.9.22_1171]
Various-Artists-PartySan-Open-Air-2009-DVD.jpg
Artist VARIOUS ARTISTS
Title Party.San Metal Open Air 2009 (2-DVD)
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label WAR ANTHEM
Veröffentlichung 03.12.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die audiovisuelle Nachbereitung des 2009er Party.San Open Airs kommt auf zwei prall gefüllten DVDs daher und enthält neben dreißig live beim Festival mitgeschnittenen Songs auch noch einiges an sehenswertem Bonusmaterial.

Zum Inhalt. Die folgenden Tracks finden sich auf dem Silberling:
01. POSTMORTEM – Are You Dead
02. POSTMORTEM – Killing Days
03. AZARATH – Sacrifice Of Blood
04. PSYCROPTIC – Horde In Devolution
05. MARDUK – Baptism By Fire
06. MARDUK – Christraping Black Metal
07. SUMMERS DYING – Escape
08. GRABAK – Beyond A Black Horizon
09. INHUME – Hate/Kill
10. INHUME – Illuminati
11. SÓLSTAFIR – Köld
12. DEN SAAKALDTE – La Vinteren Vare Evig
13. EVOCATION – Tomorrow Has No Sunrise
14. EVOCATION – Razored To The Bone
15. SWALLOW THE SUN – These Hours Of Despair
16. HATE ETERNAL – Bringer Of Storms
17. THYRFING – En Sista Litania
18. THYRFING – Far At Helvete
19. HELLSAW – The Black Death
20. BENEATH THE MASSACRE – Never More
21. PAGANIZER – Scandinavian Warmachine
22. ROTTEN SOUND – Alternews
23. ROTTEN SOUND – Colonies
24. SHINING – I Och Med Insikt Skall Du Förga
25. SADUS – Certain Death
26. SADUS – In Your Face
27. MOONSORROW – Sankaritarina
28. ELUVEITIE – The Somber Lay
29. DARK FUNERAL – Goddess Of Sodomy
30. DARK FUNERAL – Hail Murder
31. SIX FEET UNDER – T.N.T.

Leider sind nicht alle Bands vertreten, die beim PSOA 2009 auf der Bühne standen, was sicherlich an urheberrechtlichen Schwierigleiten liegt. Die Kameraführung muss man als gelungen bezeichnen, denn der Betrachter bekommt einen erstklassigen Eindruck von dem, was auf der Bühne abging. Der Schnitt ist nicht zu hektisch und der Sound meistens sehr gut. Nur bei einigen wenigen Formationen gibt es gelegentlich ein paar Tonprobleme, die aber nicht weiter ins Gewicht fallen. Was die Band- und Songauswahl angeht, dürfte wohl für jeden Fan härterer Klänge etwas dabei sein und es wurde auf eine abwechslungsreiche Zusammenstellung geachtet. Letztendlich entscheidet hier aber wohl der individuelle Musikgeschmack, welche Auftritte man besonders toll findet. Mich persönlich haben z.B. MARDUKs beide Songs tief beeindruckt, sowohl visuell als auch musikalisch…. Zudem war es schön, meine alten Faves SADUS endlich mal live auf dem Bildschirm zu sehen.

Auf der zweiten DVD findet sich dann eine mehr als einstündige Dokumentation zum PSOA 2009, die neben vielen Einblicken in und ums Festival auch interessante Interviews mit den Machern der Veranstaltung bietet und noch Konzertschnipsel bietet, die allerdings der ersten DVD entnommen wurden und somit verzichtbar gewesen wären.

Unterm Strich wird hier wirklich value for money geboten und wer auf dem PSOA 2009 zugegen war, braucht diese DVD eh als liebevoll gemachte Erinnerung. Aber auch alle anderen Fans härteren Metals und guter Konzertmitschnitte können hier zuschlagen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Various 'Party.San Metal Open Air 2009 (2-DVD)' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 27,70 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 8,00 Online bestellen
VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS