Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > Pitch Perfect 2 (O.S.T.)

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - Pitch Perfect 2 (O.S.T.)

VN:F [1.9.22_1171]
Pitch Perfect 2
Artist VARIOUS ARTISTS
Title Pitch Perfect 2 (O.S.T.)
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label UNIVERSAL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

„Pitch Perfect 2“ ist eine US-amerikanische Kinokomödie. Der Film ist die Fortsetzung von „Pitch Perfect“ aus dem Jahr 2012. Nach einem Vorfall bei einem Auftritt der Vokalistinnen BARDEN BELLAS werden der Gruppe weitere A-Cappella-Auftritte untersagt. Um ihren guten Ruf wiederherzustellen, wollen die Bellas in einem internationalen Wettbewerb antreten. Ihr größter Widersacher ist die deutsche Gruppe DAS SOUND MACHINE. Pünktlich zum deutschen Kinostart erscheint jetzt natürlich auch der Soundtrack mit frischen Mixen aus völlig neuen Mash-ups und Medleys.

Schließlich sind die BARDEN BELLAS zurück, um die Welt zu pitchen! Das von Superstar JESSIE J. performte „Flashlight” ist dabei die erste Single aus dem Album, das unter anderem aus der Feder der Superstars SIA und SAM SMITH stammt, und läuft bereits erfolgreich im Radio. Andere herausragende Tracks sind eine Lagerfeuer-Version von „Cups (When I’m Gone)”, ein 90er Jahre-Medley und das Lied „Crazy Youngsters”, geschrieben und interpretiert von Darstellerin Ester Dean. Nicht vergessen wollen wir die Kollegen SNOOP DOGG und ANNA KENDRICK, die mit „Winter Wonderland“ und „Here Comes Santa Claus“ für ein wenig Weihnachtsstimmung im sonnigen Mai sorgen.

Die Filmmusik zum ersten Teil wurde allein in den USA bisher über eine Million Mal verkauft und da die Ladies auch im zweiten Teil ihre Sache auf der Leinwand und am Mikro gut machen, dürfte dieser Soundtrack zur Fortsetzung ebenfalls die Kasse klingeln lassen. Viel Spaß im Kino und beim abermaligen Hören der Musik!

Hier gibt es für die Ungeduldigen einen kleinen ersten Einblick: pitchperfect2-de.tumblr.com/

 

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS