Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > Replicate 01 – A Tribute To Front Line Assembly

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - Replicate 01 – A Tribute To Front Line Assembly

VN:F [1.9.22_1171]
Various-Artists-Tribute-Front-Line-Assembly.jpg
Artist VARIOUS ARTISTS
Title Replicate 01 – A Tribute To Front Line Assembly
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label MOMT RECORDS
Veröffentlichung 06.06.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (2 Bewertungen)

Tribute CDs sollen herausragende Bands würdigen. FLA waren einer der Wegbereiter des EBM, daher kann man ihnen schon einen Tribute widmen. Das Problem, das man als Fan mit solchen CDs hat, ist, dass man ganz bestimmte Songs erwartet. So war ich doch recht enttäuscht, als ich mit “Threshold” und “Mental Distortion” nur 2 meiner Lieblingstracks entdeckte. Irgendwie hätte ich Hits wie “Gun”, “Circuitry” oder ein geniales Soundkonstrukt wie “Sex Offender” erwartet bzw. erhofft.

Die CD besteht aus 11 Tracks, davon einer des Nebenprojektes NOISE UNIT. Die Songauswahl finde ich zeitlich gelungen, alle Schaffensperioden wurden berücksichtigt, die Songs scheinen mit Bedacht und guter Kenntnis ausgesucht worden zu sein. Dafür 8 von 10 Punkten.

Zu den Versionen: Hier kann man ein bisschen den generellen Schwachpunkt von Tributesamplern erkennen. Meistens sind es nicht Topacts, die Interpretationen beisteuern, sondern eher die zweite und dritte Liga. Außer K-NITRATE und THE PAIN MACHINARY sind mir die Künstler kein Begriff. Die einzelnen Tracks würde ich größtenteils als gelungen bezeichnen. Auffallend sind für mich “Threshold”, welches sich stark an den Soundstrukturen des Originals orientiert und damit den melodischen Aspekt des Liedes sehr gut widerspiegelt, sowie “Outcast” und “Infra Red Combat”, die beinahe mühelos die technische Verspieltheit und Finesse ihrer Vorbilder erreichen. Absolut daneben ist meiner Meinung nach der Track “Mental Distortion”, im Original ein hammerhartes Brett, welches einem übelste Magenschwinger verpasst…, hier durch völlig unpassend gestreute Tekkno-Elemente und auseinandergerissene Gesangparts ziemlich verhunzt. Der Rest sind ordentliche Electrosongs, die einzelne Elemente der Urversionen eingebaut haben, aber den Charakter der einzelnen Lieder nicht immer komplett wiedergeben.

Insgesamt (wg. “Threshold”, “Outcast” sowie “Infra red Combat”): 7 von 10 Punkten. Für den eingefleischten Fan ein absolutes Muss! Jedem anderen empfehle ich, sich diese CD vor einem etwaigen Kauf gut anzuhören.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Wwe 'Replicate 01 - A Tribute To Front Line Assembly' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,89 Online bestellen
VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS