Terrorverlag > Blog > VARIOUS ARTISTS > YU-GI-OH! Musik zum Duellieren

Band Filter

VARIOUS ARTISTS - YU-GI-OH! Musik zum Duellieren

VN:F [1.9.22_1171]
YuGiOh.jpg
Artist VARIOUS ARTISTS
Title YU-GI-OH! Musik zum Duellieren
Homepage VARIOUS ARTISTS
Label MEDIA SPIRIT
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
1.0/10 (1 Bewertungen)

Jetzt aber ab ins Bett! Was bilden die sich eigentlich ein, um diese Zeit noch Musik zu hören! Und dann noch derart rabiate! Als ER noch jung war, hätten SEINE Eltern das mit einer Ohrfeige gestraft, die es in sich hat. Sowas hätte man sich nicht einmal getraut! Die konfiszierte CD in der Hand schliesst er die Tür des Kinderzimmers und geht die Treppe langsam nach unten ins Wohnzimmer. Alleine mit den Kindern zuhause und nichts im Fernsehen, na toll!

Einnmal auf dem Sofa Platz genommen und nach den ersten Schlücken Bier sieht die Welt schon wieder viel entspannter aus. Und was ist das überhaupt für eine Scheibe, YU-GI-OH? Komische japanische Zeichentrickfiguren auf dem Cover, die Karten in der Hand halten und merkwürdige Hüte tragen und als er die CD herausnehmen will, fällt ihm ein gelbes Päckchen mit Aufklebern heraus, welches er unachtsam zur Seite legt. Naja, reinhören kann man ja mal, gibt sonst eh nichts Besseres zu tun. Er setzt die Kopfhörer auf, schiebt den Silberling in die Lade und drückt auf Play. Orientalische Klänge füllen seine Ohren, spannungsgeladene Flächen erscheinen, verschwinden wieder und machen holperndem Drum n Bass Platz. Er skipt weiter. Der folgende Titel heisst „Du bist dran“ und ist gar nicht so übel! Ein Kinderlied, na klar, aber irgendwie gut gemacht, eingängig und witzig. Weiter! Es kommt „Ich bin zurück“ und erfreut mit der eindeutigen Aussage „Du solltest keine Zeit verlier’n/ Wenn ich Du wär würd ich Panik spür’n“. Groovig, eingängig, gut! Sein Fuss beginnt zu wippen und er holt sich noch ein Bier aus dem Kühlschrank. „Kerner“ ist schon längst vorbei, doch er bemerkt es nicht einmal. Was für eine coole Platte! Also, für junge Leute jedenfalls. Ein guter Song nach dem anderen und so geht das immer weiter, rockige Passagen, elektronischer Zauber, packende Beats und ganz viele tolle Refrains kombinieren sich zu immer wieder überraschenden Ergebnissen. Beim gruseligen „Deck auf, verdeck“ muss er sich kurz umsehen, ob auch keiner sonst im Zimmer ist und bei der Jetzt-Greifen-Wir-Uns-An-Die-Hände-Ballade „Wir sind da“ kullert ihm beinahe eine Träne in die Flasche. Aber nur beinahe! Als dann der letzte Ton verklungen ist, fühlt er sich angenehm warm und wohlig, wie nach einem langen, heissen Bad.

Ein wenig bleibt er noch so sitzen, dann legt er die CD neben den Rechner, um sie sich morgen zu brennen. Nur zur Sicherheit natürlich, nicht um sie noch mal zu hören! Dann macht er den Fernseher an, um sich die neuste Folge von „Bernd das Brot“ anzugucken. Das kleine Päckchen mit den Aufklebern lässt er unauffällig in sein Portemonnaie gleiten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Don Alfredos 'YU-GI-OH! Musik zum Duellieren' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 14,89 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 13,40 Online bestellen
VARIOUS ARTISTS - Weitere Rezensionen

Mehr zu VARIOUS ARTISTS