Terrorverlag > Blog > VEIL VEIL VANISH > Change in the Neon Light

Band Filter

VEIL VEIL VANISH - Change in the Neon Light

VN:F [1.9.22_1171]
Veil-Veil-Vanish-Change-In-The-Neon-Light.jpg
Artist VEIL VEIL VANISH
Title Change in the Neon Light
Homepage VEIL VEIL VANISH
Label DEPENDENT
Veröffentlichung 05.11.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.4/10 (8 Bewertungen)

Eine für die hauptamtliche Electro-Schmiede Dependent eher ungewöhnliche Scheibe präsentieren VEIL VEIL VANISH (kurz VVV) aus San Francisco, die mich mit ihrem Debüt-Longplayer schon nach kurzer Eingewöhnungszeit fesseln konnten. Dabei erschien „Change in the Neon Light“ in den Staaten bereits im Februar 2010 bei Metropolis, die Dependent-Version für den europäischen Markt entschädigt für die längere Wartezeit mit 2 Bonustracks. Desweiteren blickt man auf ein paar namhafte Support Slots, eine EP („Into a new Mausoleum“) sowie die Teilnahme an einem CURE-Tribute-Projekt zurück. Nicht ganz unpassend, wenn man ihren Sound zu charakterisieren sucht.

Eine Mischung aus New Wave, Shoegaze und Rock-Motiven wird präsentiert, die ich als moderne CHAMELEONS bezeichnen würde – mit einem latenten CURE-Einschlag gerade hinsichtlich der Vocals von Keven Tocon. Das bedeutet schwelgerische Gitarren gepaart mit hypnotischer Melancholie, dabei aber nie selbstverloren sondern stets dynamisch und oft auch tanzbar. Besonders hervorzuheben: „Modern Lust“ mit den treibenden Electrobeats, wie geschaffen für gothische Tanzvergnügen. Oder auch das vergleichsweise rabiate „This Is Violet“, wo die Gitarren eine dominante Rolle einnehmen. Aber auch der Titeltrack sowie die Vorab-Single „Anthem For A Doomed Youth“ (eine perfekte Headline für die Poesie-Alben verlorener Jugendseelen…) wissen zu begeistern. Die warme Stimme, mäandernd zwischen Hoffnungslosigkeit und Lebensfreude, steht gleichsam als Fixpunkt inmitten der einschmeichelnden Kompositionen, die schnell verführen und erfreulicherweise auch langfristig befriedigen.

Erstaunlich ausgereifter Erstling, der in „schwarzen“ wie in Indie-Kreisen für Aufmerksamkeit sorgen sollte, angenehm retro und doch am Puls der Zeit. In Verbindung mit dem Artwork und den Texten sind VEIL VEIL VANISH definitiv einer DER Newcomer 2010.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Veil Veil Vanish 'Change in the Neon Light' Tracklist
1. Change In The Neon Light Button MP3 bestellen
2. Anthem For A Doomed Youth Button MP3 bestellen
3. Exile City Button MP3 bestellen
4. Modern Lust Button MP3 bestellen
5. Pharmaceutical Party Platform Button MP3 bestellen
6. Secondhand Daylight Button MP3 bestellen
7. This Is Violet
8. Detachment Button MP3 bestellen
9. Wilderness Button MP3 bestellen
Veil Veil Vanish 'Change in the Neon Light' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 12,99 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 7,84 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu VEIL VEIL VANISH