Terrorverlag > Blog > VOODOMA > Reign of Revolution

Band Filter

VOODOMA - Reign of Revolution

VN:F [1.9.22_1171]
Voodoma-Reign-of-Revolution.jpg
Artist VOODOMA
Title Reign of Revolution
Homepage VOODOMA
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.8/10 (11 Bewertungen)

Düsseldorfer? Cool. Mit dem im durchsichtigen Tray abgedruckten Kraftspruch “Against the World we Stand – Metal is Our Religion” wird einem allerdings schon gruselitsch, bevor der erste Ton erschallt. Leute, LORDI gewinnen den diesjährigen Grand Prix und MAIDEN rauschen auf 1! Schön, dass auch im Underground die metallische Flamme hochgehalten wird, aber muß das alles immer auf Teufel-komm-rein so dermaßen 80er sein?

Songs wie der recht fixe Opener “World in Hands”, “Vive le Roi” (inkl. Extrem-Eiervocals und gediegenem Backinggebrülle) oder “Under the Gun” gehen zwar gut rein, das haben die Stadtkollegen von WARRANT aber schon vor 20 Jahren fabriziert. Allerdings mit mehr Charme, das brachte halt die damalige Zeit so mit sich. Trotzdem machen die Herren ihre Sache hier recht ordentlich, instrumental brennt nix an und Sänger Holger Hackstein kann mit seinem durchweg recht hohen Gesang auch bei ruhig-rockigeren Nummern wie “Joshua” oder “Never” punkten. Soundtechnisch darf man bei einer Eigenproduktion natürlich nicht das volle Pfund erwarten, tönt dennoch amtlich die Scheibe und das harte “Rage of Gods” fährt gar gut ins Gebein mit den sägenden Gitarren. Definitiv bester Track der Scheibe! Bei “White Lies” wird man gar fast thrashig schon.

Wäre eine Scheibe für Limb Music, genau deren Klientel darf sich hier auch angesprochen fühlen! Was allerdings noch 3 Bonustracks auf einer Eigenproduktion sollen, weis ich auch nicht. Zumal “Joshua” als Karaoke-Version dabei ist, wer braucht das denn? Streckt zumindest die Spielzeit auf eine Stunde fast… ACCEPTler, UDO-friends und oldschoolige Heavy Metaller sollten mal reinhören in das Konzeptwerk “Reign of Revolution”.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

VOODOMA - Weitere Rezensionen

Mehr zu VOODOMA