Terrorverlag > Blog > WAKING THE CADAVER > Beyond Cops. Beyond God.

Band Filter

WAKING THE CADAVER - Beyond Cops. Beyond God.

VN:F [1.9.22_1171]
Waking-The-Cadaver-Beyond-Cops-Beyond-God.jpg
Artist WAKING THE CADAVER
Title Beyond Cops. Beyond God.
Homepage WAKING THE CADAVER
Label SIEGE OF AMIDA RECORDS
Veröffentlichung 13.08.2010
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (88 Bewertungen)

Auch auf dem Zweitling der Amis regiert wieder Breakdowniger modern Death Metal/ Core, diesmal eindeutig eher zu Ersterem tendierend, womit man bei US-Deathern wie SUFFOCATION, INCANTATION oder um in der Neuzeit zu bleiben JOB FOR A COWBOY landet.

Das hat zwar Durchschlagskraft und gurgelt ordentlich was weg, ist aber trotz nicht mal einer halben Stunde Spielzeit (bei 9 Songs) recht schnell ermüdend. Was in dem stereotypen Songwriting begründet liegt, einige Songs kupfern hier gegenseitig bei sich selbst ab. Da rettet weder die fette Produktion, noch das bisweilen mörderische Riffing (“Suffering Upon Revenge”) was. Nach Metalcore ist auch der Deathcore längst in einer überfüllten Sackgasse angekommen, aus der ihm auch WAKING THE CADAVER nicht heraus helfen werden.

Kann man haben, muss man aber nicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Waking The Cadaver 'Beyond Cops. Beyond God.' Tracklist
1. Beyond cops
2. Reign supreme
3. Sadistic tortures
4. Made in hell
5. Boss status
6. Terminate with extreme preludice
7. Suffering upon revenge
8. Waking the cadaver Button MP3 bestellen
9. Beyond god
Waking The Cadaver 'Beyond Cops. Beyond God.' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 69,06 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 8,99 Online bestellen

Mehr zu WAKING THE CADAVER