Terrorverlag > Blog > WALDTRÄNE > Fern der Wurzel

Band Filter

WALDTRÄNE - Fern der Wurzel

VN:F [1.9.22_1171]
Waldtraene-Fern-Der-Wurzel.jpg
Artist WALDTRÄNE
Title Fern der Wurzel
Homepage WALDTRÄNE
Label ASATRU KLANGWERKE
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.2/10 (29 Bewertungen)

Ich habe ja überhaupt nichts gegen vernünftige Pagan- und Mittelalter-Klänge. Ob nun großartige Projekte wie WARDRUNA oder auch FAUN/ HAGALAZ‘ RUNEDANCE, aber irgendwann ist es auch genug.

So geht einem die WALDTRÄNE schon nach dem gesprochenen Intro richtig auf den Senkel. Und die folgenden musikalischen Kreationen haben mit anspruchsvoller Folk-Musik so gar nix zu tun. Es gehört einfach mehr dazu, als von Burgen, Skalden, Schwertern und dem Töten von Fafnir (der namensgebende Drachen für mein Pseudonym) zu singen und dazu etwas auf der Akustik-Gitarre rumzuklimpern. Die Songs erschaffen keinerlei Atmosphäre, Tiefgang oder gar Spannung. Das mag auch daran liegen, dass die Stimmen der Duett-Partner sowohl beim männlichen als auch beim weiblichen Part nur wenig Spannungsbögen entstehen lassen, zwar die Töne soweit gerade hinbekommen, aber mitreissen, fesseln oder in eine andere Welt entführen, kann einen das dennoch mal gar nicht. Keine Kernigkeit, keine Hymnenhaftigkeit, kein Tiefgang…

Tut mir ja irgendwie leid, da das Artwork mit Booklet u.s.w. wirklich recht gelungen ist, aber irgendwann ist das Fass nunmal voll und WALDTRÄNE bringen es aus meiner Sicht mit „Fern der Wurzel“ nun endgültig zum überlaufen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

'Fern der Wurzel' Tracklist
1. Waldträne
2. Nacht Der Skalden
3. Balmung
4. Alte Feuer
5. Gesang Des Ewig Alten
6. Wotans Boten
7. Einsamer Wolf
8. Fern Der Wurzel
9. Schild An Schild, Seit An Seit
10. Lied Der Walküre
11. Beltane

Mehr zu WALDTRÄNE