Terrorverlag > Blog > WATERDOG > Five Easy Pieces

Band Filter

WATERDOG - Five Easy Pieces

VN:F [1.9.22_1171]
Waterdog-Five-Easy-Pieces.jpg
Artist WATERDOG
Title Five Easy Pieces
Label PCM RECORDS/ PARKERCOM MUSIC
Veröffentlichung 30.06.1998
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (2 Bewertungen)

Meine Güte, da wird eine CD mit einem 16seitigen Beiheft geschickt, und da hat die Scheibe nur 5 Lieder. Na ja, so werden sie wenigstens dem Titel der Platte gerecht! Egal, jetzt weiß ich wenigstens, wer in der Band spielt, was sie gerne essen und welche Musik sie privat hören. Der Höhepunkt ist allerdings ein Bühnenplan, der mit in dem Heft ist. Warum auch nicht! Um Platz zu füllen, kam man sich schon das ein oder andere einfallen lassen.

Musikalisch bieten die vier Schweden guten Gitarrenpop, der allerdings nicht in den Gehörgängen hängen bleibt. Die Musik klingt wie schon tausend Mal gehört und immer noch nicht für herausragend empfunden. Die Stimme säuselt und schmachtet so die Texte dahin, die Gitarren sind mal rockiger, dann wieder poppig. Im zweiten Lied allerdings wird dann die Gitarre behandelt, als trete man auf einem Nagetier rum. Jedenfalls quietscht sie immer mal wieder gewollt (kann man daran hören, dass man die Sekunden der Abstände zählen kann und immer wieder auf die gleiche Anzahl kommt).

Meiner Meinung nach zwar ein gutes Werk, was die musikalische Seite angeht, aber kein Renner in punkto Wiedererkennung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Five Easy Pieces 'Five Easy Pieces' Tracklist
1. Lovers
2. Losing When I Win
3. Stationary Poets
4. South
5. Flowers
6. Spy
7. Bittersweet
8. Crazy
9. Turn It Around
10. Something to Believe
WATERDOG - Weitere Rezensionen

Mehr zu WATERDOG