Terrorverlag > Blog > WHORE > Unfinished Business

Band Filter

WHORE - Unfinished Business

VN:F [1.9.22_1171]
Whore-Unfinished-Business.jpg
Artist WHORE
Title Unfinished Business
Homepage WHORE
Label MORIBUND CULT
Veröffentlichung 21.03.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
2.0/10 (1 Bewertungen)

Wenn immer es um Illegales geht, egal ob es sich dabei um Substanzen oder Kunst handelt, liegt neben dem grundlegenden Problem der Bevormundung eigentlich als vollmundig erklärter Bürger, der Tatbestand der bewussten Tatsachenfälschung vor. So kann man sehr unterhaltsame Abende vor dem Videorekorder mit öffentlich-rechtlichen (aber auch privaten!) Sendungen zum Thema Zensur verbringen, in denen Regierungs- und Oppositionspolitiker sich bei dem Versuch, die Schere zu verteidigen, um Kopf und Kragen reden. Der Terrorverlag lehnt Zensur selbstverständlich ab (alleine schon um unsere liebsten Horrorfilme einmal ohne störende Schnitte und leiernden Tontrack genießen zu können) und meinen, dass man ein Machwerk wie „Unfinished Business“ auch ohne Lügen und Legenden disqualifizieren kann.

Dabei muss natürlich gleich zu Anfang betont werden, dass diese Art der offenen Gewaltgeilheit und Blutverherrlichung im Grind zum Tagesgeschäft und guten Ton gehört und selbstverständlich nicht mehr als eine bewusste Provokation darstellt. Popellutschende picklige Nerds, die auf der Schule verprügelt wurden und sich mit einer Sachbearbeiterstelle oder einem Posten bei der örtlichen Videothek mehr schlecht als recht finanziell über Wasser halten und von ihren Kollegen verachtet werden, schließen sich jeden Abend mit zwei bis drei Freunden in ein muffiges, nach Urin, Bier und Schweiß stinkendes Kabuff ein und versuchen, ihren Helden Tribut zu zollen und gegebenenfalls noch einen drauf zu setzen. Plattenfirmen, die aus einem Schreibtisch mit Telefon, einem CD-Brenner und einer Pinwand voller „Pink“-zeigender Centerfoldbildchen besteht, veröffentlichen das dann und verwenden in ihren mit Samen und Butterbrotflecken beschmierten Presseinfos die brutalsten, primitivsten, krassesten und sensationslüsterndsten Superlative, um die Scheibchen an den Mann zu kriegen. So weit, so gut und diese ironische Beschreibung soll auch gar nicht ein Genre verurteilen, dessen Platten zum Teil tatsächlich von atemberaubender Extremheit sind. Für dieses Album hat sich Moribund demnach mal wieder in die Vollen gelegt und schwadroniert von dem krankesten Grind Album EVER und preist die Verurteilung des Coverkünstlers Mike Diana wegen Obszönität als waschechtes Verkaufsargument an. Dass dieser mit seinem Beitrag die Grenzen des guten Geschmacks mit spielender Leichtigkeit überschreitet, soll an dieser Stelle gar nicht erst groß debattiert werden, denn was in Wahrheit vielmehr aneckt, ist die Tatsache, dass dieser Mann ganz einfach nicht zeichnen kann. Ähnliches gilt für die Texte, die Rob Fornicator, dessen Nachname bereits ein weiteres, ähnlich gestricktes Projekt schmückte, im trauten Heim verfasst hat, denn die sind derart langweilig und stumpf, dass von ihnen höchstens ein Gähnen ausgeht. Der Humor von MORTICIAN jedenfalls ist hier ganz weit weg.

Die Ehrlichkeit verpflichtet uns jedoch zu erwähnen, dass die Musik gar nicht schlecht ist: Die Riffs gehen ins Ohr, Schlagzeuger „$25“ (wahrscheinlich das Taschengeld, das er monatlich von seiner Oma erhält) kann einen Taktstock halten und der Abwechslungsreichtum – es gibt Ausflüge Richtung Doom, Death und sogar Alternativ-Rock – ist bemerkenswert. Das krankeste Grind-Album aller Zeiten? You wish! Die Diskrepanz zwischen Bandleistung und Lyrik ist dabei wahrhaft frappierend: Provokation war bei einigen weniger talentierten Projekten das Salz in der Suppe. Hier ist sie das Haar.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Whore 'Unfinished Business' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 18,61 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 79,12 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 9,99 Online bestellen

Mehr zu WHORE