Terrorverlag > Blog > WILDE 13 > Hauptsache es kracht

Band Filter

WILDE 13 - Hauptsache es kracht

VN:F [1.9.22_1171]
Wilde-13-Hauptsache.jpg
Artist WILDE 13
Title Hauptsache es kracht
Homepage WILDE 13
Label SUPERHERO RECORDS
Veröffentlichung 28.08.1995
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„Hauptsache es kracht“. Dem Titel des Albums nach zu urteilen, das ich da gerade in meinen CD-Player geschoben habe, erwartet mich eine wunderbare Zeit voll mit melodiösem, partytauglichen Funpunk. Der Bandname WILDE 13 tut sein Übriges – wer muss da nicht sogleich an den netten Jim Knopf denken, der an seinen fast durchsichtigen Bindfäden durch das lustige Lummerland stolpert?

Und so beginnt die mittlerweile 7te Veröffentlichung der seit 1997 agierenden Punkrocker aus Süddeutschland mit dem krachigen Anti-Nazi-Song „Köpfe aus Stahlbeton“. Auf dem Fuß folgt ein angriffslustiger Saufsong namens „Kreuzweise“. Täusche ich mich oder bedienen wir uns hier alter Punkrockklischees? – nun, warten wir mal ab. Es folgen eine Anti-Bush-Hymne namens „Affensong“ – hübscher Text, nette Umsetzung. Ein Glück für die Aktualität, dass Bush tatsächlich wiedergewählt wurde. „Uniformist“ richtet sich gegen die richtig wichtigen Menschen, in richtig wichtigen Uniformen. „Endlos Sorgen“ ist musikalisch eins zu eins übernommen worden von den SWINGIN’ UTTERS und textlich irgendwo angesiedelt zwischen Sehnsucht und Verzweiflung über das Leben und den ganzen Rest. Und irgendwie geht’s so auch immer weiter.

Politisch, aber nicht übermäßig radikal, teils auch etwas persönlich und dennoch nicht sonderlich spektakulär kommen die teils deutschen, teils englischen Texte des 45 Minuten langen Albums daher, und auch die Musik ist größtenteils eher krachig als unterhaltsam – jedoch immerhin nicht schrebbelig, wie es andere Punkrockbands manches Mal vorgemacht haben. Das gefällt sicher den Straßenpunks, doch für mich war es etwas zuviel des Guten. Partytauglichen Funpunk würde ich das Resultat des Full-Length-Debüts der 4 Rosenheimer also nicht gerade nennen. Dafür machen sie ihrem Namen und der Augsburger Puppenkiste alle Ehre, indem sie sich an den vorgegebenen Fäden ihrer Vorbilder WIZO, TERRORGRUPPE und SLIME bewegen und eine eher mäßige Mischung dieser etablierten Bands hergeben. Nichts Neues also, und auch nichts, was ich freudig wieder in den CD-Player schieben würde. Schade drum. Der professionelle Klang des Albums und auch das farbenfrohe Cover und ungewöhnliche Booklet waren nämlich sehr viel versprechend.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

ANNELIESE ROTHENBERGER 'Hauptsache es kracht' Tracklist
1. Lieder von Schubert , Mozart, Brahms, Schumann....
2. Volkslieder
ANNELIESE ROTHENBERGER 'Hauptsache es kracht' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 60,02 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 4,98 Online bestellen

Mehr zu WILDE 13