Terrorverlag > Blog > WINTER SOLSTICE > The Fall of Rome

Band Filter

WINTER SOLSTICE - The Fall of Rome

VN:F [1.9.22_1171]
Winter-Solstice-Fall-Rome.jpg
Artist WINTER SOLSTICE
Title The Fall of Rome
Homepage WINTER SOLSTICE
Label METAL BLADE
Veröffentlichung 07.03.2005
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Eine weitere Band, die in der Metalcore-Welle den Sprung auf ein großes Label geschafft hat. Und eine weitere Band, die ihre Sache zwar durchaus gut macht, aber wohl in der Masse der derzeitigen Release-Flut untergehen wird.

WINTER SOLSTICE gehen bei ihrem Metal Blade-Debüt deutlich mehr in die Thrash/ Death Metal-Richtung als in die Hardcore-Ecke. So regieren hier eher die Bretter-Riffs und die Knüppel-Keule (z.B. “Watcher”, “Malice in Wonderland” und vor allem “55/23″). Dabei lassen die jungen Herren immer wieder typische 80er Metal-Soli von der Leine (“To the Nines”), bei denen man überdeutlich den entsprechenden Einfluss heraushört. Bei “The Hampton Roads…” kommt sogar mal ein Grind-Hammer zum Zuge. Die HC-typischen Breakdowns finden da eher etwas weniger Platz (“Courtesy Bow”, “Calibrate the Virus”) sind aber sehr passend platziert und lockern die sonst doch brachialen Songs gut auf. Ruhige Passagen oder gar cleanen Gesang, wie er mittlerweile ja fast zum guten Ton einer Metalcore-Band gehört, sucht man auf “The Fall of Rome” vergebens. Der Sänger brüllt sich die Seele aus dem Leib und ähnelt dabei etwas dem Fronter von den deutschen Vorzeige-Metalcorern CALIBAN. Wird da der Gesang ja mit den erwähnten cleanen Vocals ergänzt, wird bei WINTER SOLSTICE die Stimme während der 40 Min. doch etwas anstrengend. Auch wenn es ein wenig ausgelutscht ist, kommen die ruhigen und cleanen Passagen als Gegenstück zum brutalen Shouting doch meist sehr gut und hätten auch hier dem einen oder anderen Song evtl. noch etwas mehr Atmosphäre verschafft.

Beim Sound ist auch alles im grünen Bereich, so dass “The Fall of Rome” ein solider Metalcore-Brecher geworden ist, der allerdings durch seine fehlende Eigenständigkeit wohl in dem Gros der ähnlich klingenden Bands verschwinden wird…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.

Winter Solstice 'The Fall of Rome' Tracklist
1. Following caligula Button MP3 bestellen
2. Calibrate the virus Button MP3 bestellen
3. Watcher Button MP3 bestellen
4. Courtesy bow Button MP3 bestellen
5. The fall of rome Button MP3 bestellen
6. Malice in Wonderland Button MP3 bestellen
7. 55/23 Button MP3 bestellen
8. The hampton roads
9. To the nines
10. L'aeroport
Winter Solstice 'The Fall of Rome' online bestellen
Verkäufer Porto Preis
Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) Amazon.de NEU (ab EUR 20,00 Porto frei) € 3 € 9,06 Online bestellen
Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) Amazon.de Marktplatz (Gebraucht) € 3 € 0,63 Online bestellen
Amazon MP3 Downloads Amazon MP3 Downloads - € 1,29 Online bestellen

Mehr zu WINTER SOLSTICE